Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Schwerbehindertenvertretung/ Beauftragte für die Belange von Hochschulmitgliedern mit Behinderung

Die Schwerbehindertenvertretung fördert die Eingliederung schwer behinderter Menschen in die Dienststelle/den Betrieb, vertritt ihre Interessen in Dienststelle/Betrieb und steht ihnen beratend und helfend zur Seite. Sie wacht z.B. darüber, dass die zu Gunsten schwerbehinderter Menschen geltenden Rechtsvorschriften durchgeführt werden, beantragt Maßnahmen, die den schwerbehinderten Menschen dienen, insbesondere solche präventiver Art, bei den zuständigen Stellen, nimmt Anregungen und Beschwerden von schwerbehinderten Menschen entgegen und wirkt, falls sie berechtigt erscheinen, durch Verhandlung mit dem Arbeitgeber auf ihre Erledigung hin. Sie ist in allen Angelegenheiten, die einen einzelnen oder die schwerbehinderten Menschen als Gruppe betreffen, zu unterrichten und anzuhören.

Die Beauftragte für die Belange von Hochschulmitgliedern mit Behinderung wirkt bei der Organisation der Studienbedingungen nach den Bedürfnissen behinderter Mitglieder mit.


Schwerbehindertenvertretung/ Beauftragte für die Belange von Hochschulmitgliedern mit Behinderung
Stefanie Seidel                                                              
Tel.: (03334) 657122                                                    
SBV@hnee.de

                                             

Stadtcampus Haus 5 Zimmer 05.016

stellvertretende Schwerbehindertenvertretung  
Susanne Löffler                                                             
Tel.: (03334) 657266 

Gerne können Sie uns auch Unterlagen per Post zukommen lassen. Unser Postfach befindet sich in der Poststelle.