Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Hochschule » Leitung » Nachhaltigkeitsmanagement » Nachhaltige Hochschule » Klimaneutralität

Klimaneutralität




Klimaschutz durch Moorwiedervernässung?

Der Klimawandel gehört zu den dringlichsten Problemen unserer Zeit. Wir an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde sind uns unserer Verantwortung als Mitverursacher bewusst. Als daraus folgende Konsequenz haben wir 2014 ein Klimaschutzkonzept zur Intensivierung der Klimaschutzbemühungen und zur Weiterentwicklung der HNEE zu einer klimafreundlichen Hochschule erarbeitet.

Im Klimaschutzkonzept wird in Leitinie 2 das Ziel "Erreichung von Klimaneutralität innerhalb der Systemsgrenzen" festgelegt. Im Rahmen unserer jährlichen Umweltanalyse bilanzieren wir die von uns verursachten Treibhausgasemissionen und kompensieren diese vollständig durch die Unterstützung eines Klimaschutzprojekts von Ivakale e.V.

Mehr Informationen zum Klimaschutzprojekt und Antworten zum Thema Klimaneutralität und Systemgrenzen finden Sie auf den folgenden Seiten.