Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Hochschule » Verwaltung » Koordinatorin für Gesundheitsmangement » Gesundheitsaktionen

Gesundheitsaktionen

Gesundheitstage

Das Bewusstsein der Hochschulangehörigen für die eigene Gesundheit zu fördern, ist ein besonderes Anliegen der HNE Eberswalde. Durch den Gesundheitstag, der einmal jährlich mit wechselnden Schwerpunkten, ist eine Angebot geschaffen worden, sich regelmäßig mit dem Thema Gesundheit zu befassen. Erfahren Sie hier mehr.


Aktive Pause

Betreut von einer ausgebildeten Physiotherapeutin findet einmal pro Woche die aktive Pause statt. Nähere Informationen zu Inhalten, Anmeldung und Sonstigem finden Sie hier.


Psychologische Beratung und Lerncoaching

In besonderen Lebenssituationen und/oder bei Stress und Überforderung im Studium können die Studierenden eine psychologische Beratung oder ein Lerncoaching in Anspruch nehmen. Informationen und Termine zu diesem vom Studentenwerk Frankfurt/Oder  ermöglichten Angebot finden Sie hier.

Für die Beschäftigten gibt es ebenfalls ein Beratungsangebot zur Unterstützung bei psychischen Problemen, zur Optimierung des eigenen Ressourcen- und Zeitmanagements oder bei Problemen im Team. Eine selbständige Beraterin für ILP Psychologie/Supervision, Mediation GesKom und Diplompädagogik steht den Beschäftigten bei individueller Terminabsprache kostenlos zur Verfügung.


Mobile Massage am Arbeitsplatz

Hiermit verbindet die AG Gesunde Hochschule das Ziel, im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements ein gesundheitsbewusstes und präventives Verhalten am Arbeitsplatz anbieten und fördern zu können. Eine Physiotherapeutische Praxis aus Eberswalde unterstützt uns dabei und bietet allen Studierenden und Mitarbeiter*innen einmal pro Woche ab dem 1. September 2017 ihre (kostenpflichtigen) physiotherapeutischen Behandlungen an. Damit Sie diese Angebote auf beiden Campi nutzen können, haben wir einen entsprechenden Rhythmus vereinbart:

Waldcampus: an jedem 2. und 4. Donnerstag jeweils von 09.00 bis 12.00 Uhr H12, Raum 006 (Eltern-Kind-Raum)

Stadtcampus: an jedem 1. und 3. Donnerstag jeweils von 09.00 bis 12.00 Uhr H5, Raum 001 (Gesundheitsraum)




Gesundheitsraum auf dem Stadtcampus










Für kleine Ruhepausen oder Auszeiten gibt es für Hochschulangehörige die Möglichkeit sich im Gesundheitsraum zu regenerieren. Nehmen Sie sich Zeit und Raum um aufzutanken und neue Energie zu schöpfen.

Stadtcampus, Gesundheitsraum, H5, Raum 001



Benutzerordnung Gesundheitsraum

   
BenutzerordnungGesundheitsraum.pdf 


11/2018