Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Infos für ... » Lehrende » Förderungen & Anträge

Förderungen & Anträge

 Preis

Thema/Schwerpunkt

Vergebende Organisation

 Preisgeld

 Link/Info

Fellowships für Innovationen in der Hochschullehre

 

Um neue Lehrkonzepte für Hochschulen zu fördern, schreiben der Stifterverband und die DATEV-Stiftung Zukunft Fellowships für Innovationen in der Hochschullehre aus. Insgesamt stehen Fördermittel in Höhe von bis zu 300.000 Euro zur Verfügung.


Ziel des Programms ist es, Anreize für die Entwicklung und Erprobung neuartiger Lehr- und Prüfungsformate oder die Neugestaltung von Modulen und Studienabschnitten zu schaffen sowie den Austausch über Hochschullehre zu fördern. Es gibt drei Förderkategorien:

  • Junior-Fellowships für Doktoranden, Post-Doktoranden und wissenschaftliche Mitarbeiter 
    Dotierung: je 15.000 Euro
  • Senior-Fellowships für Juniorprofessoren, habilitierte Wissenschaftler und Professoren
    Dotierung: je 25.000 Euro
  • Tandem-Fellowships für Lehrende, die mit einem Hochschuldidaktiker, Lehr-/Lernforscher oder mit einem Lehrenden aus einem anderen Studienfach oder von einer anderen Hochschule (auch im Ausland) kooperieren
    Dotierung: je 30.000 Euro (Das Tandem teilt sich die Fördersumme.)

Stifterverband und die DATEV-Stiftung Zukunft

 

15.000 - 30.000€

 

https://www.stifterverband.org/
lehrfellowships


Bewerbungsschluss:

13. Juli 2018

 

Ars legendi-Preis

 

Deutschlandweit

Preis soll einen karrierewirksamen Anreiz schaffen, sich in der Hochschullehre zu engagieren und sie über den eigenen Wirkungsbereich hinaus zu fördern. Gleichzeitig soll die Qualität der Lehre als ein zentrales Gütekriterium für Hochschulen etabliert und als strategisches Ziel des Qualitätsmanagements der Hochschulen profiliert werden.

 

 

Stifterverband und Hochschulrektoren-Konferenz

 

 

50.000€

 

 

https://www.stifterverband.org/
ars-legendi-preis



Bewerbungsschluss ist der 29. Juni 2018

 

Genius Loci-Preis

Deutschlandweit

Hochschulen die in beispielhafter Art und Weise institutionelle Verantwortung für die Lehre übernehmen und über eine Lehrverfassung/ hochschulweite Lehrstrategie verfügen. Hochschulen und Universitäten können sich mit einer Skizze ihrer Lehrstrategie bewerben

Stifterverband -

Partner Volkswagen Stiftung

 20.000€

https://www.stifterverband.org/genius-loci


Bewerbungszeit jährlich bis ca. März

Landeslehrpreis

Angesprochen sind Lehrende der brandenburgischen Hochschulen

Jährlich wechselnde Themen u.a.

"Forschung in der Lehre", "Gesellschaftliche Verantwortung vermitteln", "Lehre digital und präsent"

Für zwei Lehrpreise können sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bewerben, für einen dritten Preis haben ausschließlich Studierende der brandenburgischen Hochschulen ein Vorschlagsrecht. Der Vorschlag ist inhaltlich zu begründen und durch mindestens zehn Studierende zu unterstützen.

Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur (MWFK)

5.000€

ohne Zweckbindung

Bewerbungsfrist jährlich bis ca. April

Gutenberg Teaching Award

externe nationale oder internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Künstlerinnen und Künstler oder andere Personen, die sich um die Weiterentwicklung der Lehre und die Verbesserung der Lehrqualität in der akademischen Ausbildung verdient gemacht haben.


Auswahlkriterien

Die Nominierte/der Nominierte hat sich um die Weiterentwicklung der akademischen Lehre verdient gemacht, beispielsweise durch

  • Beiträge zur strategischen Weiterentwicklung der Lehre
  • die Abfassung eines anerkannten Lehrbuchs oder durch für die Lehre relevanter Veröffentlichungen
  • die Entwicklung eines besonderen Prüfungsformates
  • herausragendes Engagement in der Doktorandenausbildung
  • die Durchführung von Forschungs- und/oder Praxisprojekten im thematischen Kontext von Qualität in der Hochschullehre
  • Aktivitäten zur Stärkung der Bedeutung der akademischen Lehre an der jeweiligen Hochschule und ggf. darüber hinaus
  • innovative Formen der Beratung und Betreuung von Studierenden und Doktoranden
  • fächer- und ggf. hochschulübergreifende Konzepte zum Transfer innovativer Lehr- und Lernkonzepte.

Neben Lehrenden sind all diejenigen Personen- bzw. Berufsgruppen angesprochen, welche sich für die strategische Entwicklung der Lehre einsetzen (Hochschulverwaltung, -management, -didaktik, -leitung, etc.).

Gutenberg Lehrkolleg (GLK)

10.000 €

http://www.glk.uni-mainz.de/Gutenberg_
Teaching_Award.php