Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

DAAD-PREIS

Dieser mit 1.000 Euro dotierte Preis soll eine*n auslÀndische*n Vollzeitstudierende*n auszeichnen, der / die sich sowohl durch besondere akademische Leistungen als auch bemerkenswertes gesellschaftliches oder interkulturelles Engagement hervorgetan hat. Er wird aus Mitteln des AuswÀrtigen Amtes (AA) finanziert.


Geeignete Studierende (ab 3. Bachelor-Fachsemester bzw. ab 2. Master-Fachsemester) können jĂ€hrlich bis zum 06. Juni unter kurzer ErlĂ€uterung der besonderen Leistungen durch Doziernde im International Office nominiert werden. Im Anschluss an die Frist entscheidet die Auswahlkommission der HNEE ĂŒber die eingereichten Nominierungen und sie Vergabe des Preises.


Die Verleihung des Preises findet jÀhrlich im Rahmen der feierlichen Immatrikulationsfeier statt.

20180927_Immatrikulationsfeier_Ulrich_Wessollek-4750











                                       Fotocredit: Ulrich Wessollek


Bisherige PreistrÀger*innen der HNEE


2020
MayarĂ­ Chua Soto
Mexiko
GCM (M.Sc.)
2019
Ivy-Jo Lucas
Großbritannien
GCM (M.Sc.)
2018
Roland Lleshi
Albanien
GCM (M.Sc.)
2017
Dilfuza Yuldasheva
Usbekistan
GCM (M.Sc.)
2016
Mohammed Robin Moniruzzaman
Bangladesch
GCM (M.Sc.)
2015
Seppe Alaerts
Belgien
Holztechnik (M.Sc.)
2014
Reka Fehér
RumÀnien/Ungarn
NTM (M.Sc.)
2013
Elena Bystrova
Russland
NTM (M.Sc.)
2012
Luisa CerĂłn
Ecuador
NTM (M.Sc.)
2011
Paulina Villavicencio Canales
Chile
IFEM B.Sc)
2010
Natalja Pehle
Russland
LaNu (B.Sc)
2009
Marta Bojkovska
Mazedonien
NTM (M.A.)
2008
Eric Fee
USA
GCM (M.Sc.)
2007 
Addo Koranteng
Ghana
FIT (M.Sc.)