Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

BALLISTICPLASTICS sucht EIN weiteres Teammitglied!

Worum geht es?

Ein Innovatives Verfahren zur Erstellung ballistischer Nachweise in den Bereichen Jagd und Naturschutz. Unter Anwendung modernster, computer-tomographischer Technik und bildgebender Verfahren fĂŒr Beschussverfahren werden zielballistische Prozesse durch dreidimensionale Formen dargestellt - sogenannte "ballistische Plastiken".


Weitere Informationen: www.gwsm.eu

Woidke







Dr. Dietmar Woidke (SPD), MinisterprÀsident des Landes Brandenburg auf der HannoverMesse 2016 im GesprÀch mit Dr. Carl Gremse



Wer wird gesucht?

Zur Umsetzung der Idee wird UnterstĂŒtzung im Bereich Marketing und Vertrieb benötigt.

Potenzielle Teammitglieder mĂŒssen zum folgenden Personenkreis gehören: Alumni bis 5 Jahre nach Abschluss, wissenschaftliche Mitarbeitende oder Studierende, die zeitnah an der Hochschule fĂŒr nachhaltige Entwicklung Eberswalde das Studium abschließen werden

Anforderungsprofil und Aufgaben:

  • Kenntnisse im Bereich Marketing/Vertrieb
  • vorzugsweise Kenntnisse im Bereich Online-Marketing
  • Bereitschaft sich mit neuen Themenfeldern auseinanderzusetzen
  • Erstellung eines Marketingkonzeptes fĂŒr den Markteintritt
  • Online-Marketing Outsourcing
  • Überwachung von Marketing-AktivitĂ€ten
  • Kundenakquise
  • Mitentwicklung des EXIST-Antrags



Was wird geboten?

  • 1 Jahr EXIST-GrĂŒnderstipendium je nach Abschluss bis zu 2.500 € / Monat
  • Arbeit in einem internationalen Team
  • Aussicht auf langfristige Zusammenarbeit auch nach Ablauf des GrĂŒnderstipendiums

Sie sind interessiert an dieser Idee und erfĂŒllen die genannten Anforderungen?

Perfekt! Gern besprechen wir Details zum GrĂŒndungsvorhaben, zu den MitgrĂŒndenden und weitere Perspektiven in einem persönlichen GesprĂ€ch.

Jetzt eine Termin vereinbaren:

Robert Schmidtgruendungszentrum@hnee.de

03334 - 657458