Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Studium » Bachelor-Studiengänge » Ökolandbau und Vermarktung » Über uns | ÖLV » Ziele

Ziele

Enger Praxisbezug: Hand in Hand mit der Region

Brandenburg ist das Bundesland mit dem höchsten Anteil ökologisch bewirtschafteter Fläche in Deutschland. Der Standort Eberswalde bietet daher ideale Bedingungen, Theorie und Praxis zu verbinden:

  • optimale Praxisbedingungen direkt vor der Haustür

  • hervorragende Einblicke in die Verarbeitung und Vermarktung am Absatzmarkt Berlin
  • aktiver Kontaktaufbau zu potenziellen Arbeitgebern der ökologischen Agrar- und Ernährungswirtschaft


Studienziele

  • Pflanzenbau und artgerechte Tierhaltung nach den Kriterien des Ökolandbaus mit hoher Sachkenntnis zu praktizieren
  • hochwertige Erzeugnisse marktorientiert zu produzieren und effektiv zu vermarkten
  • in einem ökologischen Betrieb Verantwortung übernehmen
  • die natürlichen Produktionsgrundlagen und Stoffkreisläufe des ökologischen Landbaus nachhaltig zu sichern
  • mit der Entwicklung eines konkurrenzfähigen Ökolandbaus einen Beitrag zur Entwicklung ländlicher Räume zu leisten


Vielfalt im Beruf: Fachkräfte in der Biobranche

  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Lebensmittelverarbeitung
  • Kontrolle und Zertifizierung
  • Qualitätsmanagement
  • Handel
  • Landwirtschaftliche Dienstleistungen
  • Versuchswesen
  • Berufsständische Organisationen
  • Beratungsorganisationen
  • Behörden und Landwirtschftsämter