Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Studium » Infos zum Studium » Für Studierende » Projektwerkstätten » Permakultur

Projektwerkstatt Permakultur






Hintergründe und Ziele

Permakultur vermittelt ein Konzept zum Aufbau landwirtschaftlich, gesellschaftlich und wirtschaftlich produktiver und nachhaltiger Lebensräume, die sich selbst tragen und erhalten. Permakultur integriert damit ökologisch basierte Analyse- und Gestaltungsprinzipien und die standortspezifischen Gegebenheiten eines Ortes und seiner Lebewesen.

In der Projektwerkstatt Permakultur werdet ihr die grundlegenden Konzepte und Methoden der Permakultur mit ihrem ganzheitlich-integrativen Denk- und Handlungsansatz erlernen. Diesen holistischen Ansatz könnt ihr dann in unterschiedlichen Bereichen des Lebens anwenden und weiterentwickeln.

Informationen zum aktuellen Semester

Modulbeschreibung für das WS 18/19 und SoSe 19

Das Modul läuft über 2 Semester:
Modulbeschreibung_PW-PK_B.Sc._WiSe1819_SoSe19.pdf 

Konzept

Kontakt

Tutoren:

Johannes Wentz

Renke de Vries

pw.permakultur@hnee.de

Dozenten:

Prof. Piorr
Prof. von der Wense

Qualitätsreferent: Olaf Goldschmidt (Fachbereich)

 Impressionen aus dem Ws 16/17PKEin

3Ethics

Die 3 Ethiken der Permakultur im Workshop

BegruessungBegrüßung der Studierenden zum Einführungswochenende

action

Pflanzaktion im Waldgarten

SteinHägerHofSchild

Exkursion zum Hofprojekt der betreuenden Permakultur Designerin Johanna Häger



Reguläre Termine WS 2018/19

12.10-14.10.2018


Einführungswochenende

Einführung in die Permakultur


07.11.2018

Input Stefan Laub

Thema: Grundofen


Noch nicht bekannt


Abschlusspräsentationen

Präsentation der Projektarbeiten des Semesters