Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Projektwerkstatt Smells like...


HintergrĂŒnde und Ziele


Smells like ist das pragmatische Projekt, das die Alltagswirklichkeit der Eberwalder BĂŒrger*innen verbessert. Wir sammeln flĂ€chendeckend, möglichst engmaschig gemeinsam mit den Eberswalder BĂŒrger*innen Luftdaten mit Sensoren in unserer Datenbank, lassen diese Daten durch Algorithmen auswerten und stellen die Ergebnisse den Eberswalder BĂŒrger*innen wieder mittels eine interkativen Karte online zur VerfĂŒgung.

So können belastete Wege und Orte identifiziert und durch einen alternativen Vorschlag ersetzt werden. Wer zum Beispiel morgens sein Kind zur Schule bringen möchte, könnte die Karte nutzen, um die zum dem Zeitpunkt beste Route vorschlagen zu lassen oder auch nur um feststellen, wie die Feinstaubbelastung vor der eigenen HaustĂŒr oder auf dem Weg aussieht. Über das Umweltbewusstsein fĂŒhren wir zu einem besseren Leben.

Da wir inmitten der konzeptionellen Phase stecken, bestimmst Du als Teilnehmer von Smells like in Interaktion mit den Eberwalder BĂŒrger*innen selbst, wohin und wie weit die Reise zum guten Leben fĂŒhrt. Strukturen, Prozesse, Strategien und Technologien fĂŒr das Vorhaben legst Du dabei gemeinsam mit den Tutor*innen fest.




Kontakt

Tutorinnen:

Christina Shneydin
Charlotte Franz

pw.smellslike@hnee.de


Dozent*innen:

Prof. Dr. Thoralf Buller

Prof. Dr. Alexander Conrad

Prof. Dr. Armin Thoma


QualitÀtsreferentin:

Kristin Baier (Fachbereich 4)



Weitere wichtige Hinweise zu den GrundsÀtzen von Smells like findest Du im hinterlegten Konzeptpapier.

Sei dabei! Wir freuen uns auf Dich.

Dein Projektteam von Smells like

Informationen zum aktuellen Semester


Termine und Veranstaltungen


In Arbeit


Impressionen und Arbeitsergebnisse


Smells like Sensoren
Filmdreh Smells like
Smells like Feinstaub Sensoren

(c) HNEE (2018) Bildautorin: Annika Bischof (HNEE)