Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Bewerbungsinfo


Zulassungsvoraussetzungen

  • Der angebotene Masterstudiengang kann von Bewerbern*innen aus der ganzen Welt studiert werden, wenn sie die Zulassungsvoraussetzungen erfĂŒllen.

  • Der Studiengang ist ein Aufbaustudium zu den Bachelor- und DiplomstudiengĂ€ngen "International Forest Ecosystem Management" und "Forstwirtschaft" der Hochschule fĂŒr nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) und dem Studiengang "Forest Engineer" der Warsaw Agricultural University (WAU). Die Bewerber*innen sollten eine solide Ausbildung in den Naturwissenschaften besitzen. Bewerber*innen mit einem 3- oder 4- JĂ€hrigen Bachelor- oder Ingenieurabschluss, abhĂ€ngig vom Herkunftsland oder vergleichbaren AbschlĂŒssen wie zum Beispiel "Forstwirtschaft", "Biologie", "Landschaftsplanung", "Agrarwirtschaft" oder Ă€hnlichen Naturwissenschaften, können direkt in den Masterstudiengang aufgenommen werden. Ein Grundwissen im Bereich Forstwirtschaft ist notwendig, kann aber auch wĂ€hrend des Studiums in Zusatzkursen erworben werden.

  • ZusĂ€tzlich sollten die generellen Grundvoraussetzungen fĂŒr Bewerber*innen, wie z.B. PC-Grundkenntnisse, Kenntnisse im Umgang mit Betriebssystemen und Office-Anwendungen erfĂŒllt werden. Gute Kenntnisse in Mathematik sind von Vorteil.


Beginn

  • Wintersemester

StudienplÀtze

  • Die Anzahl der StudienplĂ€tze ist auf 25 begrenzt.


Informationen zur Bewerbung


Informationen zu den allgemeinen Zulassungsvoraussetzungen einschließlich der erforderlichen Sprachkenntnisse, des Bewerbungsverfahrens, der ZulassungsbeschrĂ€nkungen und der Bewerbungsfristen finden Sie auf der Website der Abteilung Studierendenservice:

Bewerbung


Kontakt

Astrid Schilling

Astrid-Schilling
Tel.: +49- (0)3334- 657 167
E-Mail:Astrid.Schilling@hnee.de