Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Masterstudiengang 

Nachhaltiges Tourismusmanagement


Nachhaltige Entwicklung ist das Konzept der Zukunft in einer globalisierten Welt mit begrenzten Ressourcen. Dies gilt ganz besonders für den Tourismus, der wie kaum eine andere Branche auf eine intakte Umwelt und lebendige Kulturen angewiesen ist.

Als Antwort auf diese Herausforderungen bietet die HNE Eberswalde bereits seit dem Jahr 2002 den Studiengang Nachhaltiges Tourismusmanagement an, der zum international anerkannten Abschluss Master of Arts führt.

Lernen Sie bei uns in 4 Fachsemestern, Tourismusmanagement auf Destinations-, Unternehmens- und Verbandsebene mit den Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung zu verbinden, sowohl theoretisch als auch in der täglichen Praxis!








Aktuelle Informationen


Deutsch-Polnischer

Wissenschaftsworkshop


Am 22. und 23. Februar 2019 wird im Rahmen des Forschungsprojektes REGE ein Workshop von deutschen und polnischen Wissenschaftlern stattfinden. Ziel ist es, Stärken und Schwächen von Methoden zur Bestimmung von Akzeptanz und sozio-ökonomischen Effekten von Großschutzgebieten zu diskutieren.

Die Teilnehmer stammen von der Universität Greifswald, der ZUT Stettin, der Universität Stettin und der HNE Eberswalde.


Wir freuen uns, Herrn Dr. Manuel Woltering als Gastredner von der Julius-Maximilians-Universität Würzburg begrüßen zu dürfen.


Mehr zum REGE-Projekt hier.

Berufsperspektiven im 

nachhaltigen Tourismus?


Am Samstag, den 09. März 2019 geben wir bei einer Diskussionsrunde mit Absolvent*innen auf dem Berlin Travel Festival in der Arena Berlin einen Einblick welche vielfältigen Berufsmöglichkeiten sich mit dem Masterstudium Nachhaltiges Tourismusmanagement bieten.


Seien Sie dabei und besuchen Sie uns um 11:15 Uhr auf dem Berlin Travel Festival, das eine echte Alternative zur zeitgleich stattfindenden ITB ist!


Mehr Informationen unter: https://berlintravelfestival.com/program/



​​​​​​​​​​​

Deutsch-Polnisches Projektseminar


Am 22. Januar 2019 fand ein gemeinsames Projektseminar mit deutschen und polnischen Studierenden zum Thema Tourismus in Schutzgebieten und die Ermittlung von sozioökonomischen Effekten eines Großschutzgebietes statt. Die Vorlesung, die Prof. Rein hielt, wurde durch das neue Forschungsprojekt REGE (Grenzüberschreitende Zusammenarbeit von Hochschulen und Großschutzgebieten in der Euroregion Pomerania) ermöglicht, das durch das EU-Programm INTERREG gefördert wird. Mehr zum Projekt hier ​​​​.


IMG_6127

Polnischer und deutscher Projektpartner

Dr. Wojtek Zbaraszewski (ZUT Stettin) u. Prof. Hartmut Rein (HNEE)

​​​​​​​​​​​​​​



Herzlichen Glückwunsch zum Mastertag!



Am 19.12.2018 haben vier Studierende unseres Masterstudiengangs erfolgreich ihre Thesis verteidigt und somit ihr Studium abgeschlossen. Zur Feier des Tages gratulierte der Studiengangsleiter mit einem Sektumtrunk. Wir wünschen unseren Absolvent*innen Boubaker Ferjani, Johannes Seidt, Peggy Weidemann, Sophia Markert und Anne-Christin Hirsch viel Erfolg auf dem weiteren Lebensweg!


DSCN3388

​​​​​

Von li. nach re.: Boubaker Ferjani, Johannes Seidt,

Peggy Weidemann, Sophia Markert und Anne-Christin Hirsch 

Thema Overtourism


Unsere Professoren wurden von verschiedenen Medien zum Thema interviewt. Hier können Sie mehr dazu erfahren:

Interview Prof. Strasdas auf heute.de 

Prof. Strasdas bei 1LIVE 

Interview Prof. Strasdas bei bento.de 

Beitrag Prof. Brözel bei Deutschlandfunk anlässlich ITB 

Ein Artikel zum Thema, in dem auch eine Studierende zu Wort kommt:

Artikel_Travel_One.pdf

Unsere Studierende Jessica Wybraniec schrieb ihre Masterarbeit zum Thema. Hier das Abstract:

Abstract_Wybraniec.pdf 

Die komplette Arbeit finden Sie hier:

Abschlussarbeiten Prof. Brözel 













 

Kontakt



Studienfach-Beratung

Birte Kaddatz

Birte Kaddatz

Birte.Kaddatz@hnee.de

Sprechzeiten: 

nach Vereinbarung

Tel.: +49 (0) 3334 657 328

Raum: 02.210


Studiengangsleiter

Wolfgang Strasdas

Prof. Dr. Wolfgang Strasdas
Wolfgang.Strasdas@
hnee.de

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Tel.: 03334/657-304

Raum: 02.209

Postanschrift

Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Masterstudiengang Nachhaltiges Tourismusmanagement
Schicklerstr. 5
16225 Eberswalde


Anfahrt
Bus: Linien 861, 862, 910
Haltestelle Am Markt

Google Maps

Lageplan-und-Anfahrt-HNEE2