Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Masterstudiengang „Nachhaltige Regionalentwicklung: Bildung - Management - Naturschutz“ (NaRegio -  M. Sc.)


Was bedeutet nachhaltige Regionalentwicklung für dich?

Wir sprechen von einer nachhaltigen Regionalentwicklung, wenn es gelingt, im Einklang mit der Natur zu wirtschaften und zu leben. Wie kann der Weg dorthin gestaltet werden und mit wem? Im Masterstudiengang ›Nachhaltige Regionalentwicklung‹ setzen sich Studierende mit Dozierenden intensiv mit den Zielen einer nachhaltigen Entwicklung auseinander. Ihr lernt verschiedene Transformationsprozesse kennen und wie diese gestaltet und bewertet werden können.

Der Master ist einer der wenigen Studiengänge in Deutschland, die den Fokus auf eine nachhaltige Entwicklung ländlicher Regionen richten. Die Studierenden kommen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum zum Studium nach Eberswalde und bringen ihr Wissen aus verschiedenen Disziplinen wie Landschaftsökologie, Forst­ und Agrarwissenschaften, Geographie, Biologie, Landschaftsarchitektur ein. Ihr habt die Möglichkeit in Gruppen zusammenzuarbeiten, von einander zu lernen und dabei eure Fähigkeiten zu ergänzen. Zudem erlernt ihr die hohe Kunst der Moderation und die Prozesse der Teamarbeit. Der Studiengang NaRegio baut auf 17 Jahren Lehr­- und Praxiserfahrung auf, ist anwendungsorientiert und wird kontinuierlich fachlich und thematisch weiterentwickelt.  

Also gute Gründe NaRegio zu studieren!

Wir bieten Raum für dein eigenes Profil. Ihr habt die Wahl zwischen drei Spezialisierungsrichtungen:


a) „Umweltbildung / Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“

b) „Biodiversitätsmanagement in der Kulturlandschaft“ 

c) „Individuelle Profilierung“


Zwei Studierende des Vorläuferstudienganges (RuN) Silvan Weber und Carina Beetz geben einen Einblick in das Studium und den Studienort Eberswalde.


Hier finden Sie Infos zum Bewerbungszeitraum!


Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns gerne an: 


Katja Arzt


Prof. Dr. Katja Arzt
Studiengangsleiterin

Bild Molitor Portrait_Ulrich_Wessollek


Prof. Dr. Heike Molitor
Studienfachberatung

20170601 Benjamin Nölting_Ulrich_Wessollek-5655


Prof. Dr. Benjamin Nölting
Stellvertretender Studiengansgleiter


Hier geht es zu Informationen zu den Einführungstagen

Weitere Informationen zum Studiengang „Nachhaltige Regionalentwicklung: Bildung - Management - Naturschutz“ (NaRegio - M.Sc.)


Aufbau des Studiums

  • Aufbau und Inhalte
  • Curriculum / Modulübersicht
  • Studienrichtung und Ansprechpartner

Aktuelles und Berichte aus dem Studiengang

  • Termine
  • Aktuelles
  • Newsletter
  • Ehemalige (Alumnis) über den Studiengang

Informationen für Bewerber*innen

  • Bewerbungsprozess, Fristen & Zugangsvorraussetzungen
  • Nachweis landschaftskundlicher und ökologischer Kenntnisse
  • E-learning Angebot

Berufliche Perpektiven

  • Regionalmanagement
  • Referent/in in regionalen Planungsverbänden
  • Mitarbeiter/in in der regionalen Wirtschaftsförderung
  • ....

Dozierende im Studiengang

  • Dozierende
  • Gastdozierende

Alle Bewertungen lesen



    1

    NaRegios erlernen Moderationstechniken

    2

    NaRegios auf Exkursion im Nationalpark Unteres Odertal

    3

    NaRegios bei einer Moorbohrung in der Nähe Chorins im Modul "Feuchtgebietsmanagement"

    4

    NaRegios auf Exkursion in der Döbritzer Heide im Modul "Landschaftsnutzung und Biodiversität"



    ​​​​