Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Newsticker

Seitenumbruch

In Zeiten von Corona studieren

Die Tourismusbranche ist stark von der Corona-Krise betroffen, doch zeigt sich gleichzeitig, wie wichtig Nachhaltigkeit für eine zukunftsfähige Gestaltung des Tourismus ist. Weshalb es sich trotz oder gerade wegen der Corona-Krise lohnt, Nachhaltiges Tourismusmanagement an der HNEE zu studieren, erläutert Studiengangsleiter Prof. Dr. Wolfgang Strasdas in dem Statement  Nachhaltiges Tourismusmanagement studieren! Auch in Corona-Zeiten?. Weitere relevante Artikel und Beiträge unserer Dozent*innen zur Corona-Krise im Tourismus sowie einen Einblick in das aktuelle Wintersemester 2020/2021 finden Sie in den Meldungen des Studiengangs sowie unter den Pressebeiträgen (siehe unten). 


Instagram 

Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem Instagram Account des Studienganges Nachhaltiges Tourismusmanagement.


Meldungen des Studiengangs

Social Entrepreneurship Competition in Tourism 2021


Auf der ITB im März 2021 gab Frau Prof. Brözel den Startschuss für die Social Entrepreneurship in Tourism Competition 2021. Es ist der weltweit erste Wettbewerb, der sich auf soziale Innovation und Unternehmertum im Tourismus konzentriert. Vor drei Jahren wurde er von Frau Prof. Brözel gegründet und wird dieses Jahr von der Tui Care Foundation, der ITB Berlin, der HNEE, Travel Massive, der UNWTO und der Social Innovation Academy unterstützt. Seit Montag, dem 03.05.2021 ist die diesjährige Bewerbungsphase beendet und das Team zählte 132 eingereichte Bewerbungen!


Wir sind gespannt auf den weiteren Verlauf des Wettbewerbs.

European IFITT MasterClass on eTourism (EIFMeT)


Auch in diesem Jahr veranstaltet die "International Federation for IT an Travel & Tourism (IFITT)" wieder eine MasterClass zum Thema eTourism. In diesem Jahr wird die Veranstaltung als hybrides Event organisiert: sowohl vor Ort in Helsinki als auch online ist eine Teilnahme möglich. Es können 2, 3 oder 5 ECTS erworben werden.


Zu den ReferentInnen gehören neben Frau Prof. Brözel auch ExpertInnen u.a. aus Finnland und Großbritannien.


Weitere Informationen finden Sie hier.

Podiumsdiskussion zum Thema

Social Entrepreneurship im Tourismus


Am 13. April fand eine Podiumsdiskussion zum Thema "social entrepreneurship in tourism - an opportunity in times of crisis?" statt. Frau Prof. Brözel nahm in ihrer Rolle der Gründerin der "Social Entrepreneurship Competition in Tourism" gemeinsam mit anderen TourismusexpertInnen daran teil. Zu den ExpertInnen zählen Frau Blach und Herr Neumann von der TUI Care Foundation, Herr Figueroa der UNWTO sowie Frau Lukwago in ihrer Funktion einer Social Business Beraterin.

Wir freuen uns, dass über 200 TeilnehmerInnen der Podiumsdiskussion folgten, worunter natürlich auch einige unserer Studierenden waren!

Rückblick auf's Wintersemester 20/21


Trotz unsicherer Zukunftsszenarien für die Tourismus-Entwicklung haben sich im vergangenen Semester mehr Studierende für Nachhaltiges Tourismusmanagment eingeschrieben als je zuvor. Und obwohl der größte Teil der Lehre online stattfand, waren die Inhalte nicht weniger vielfältig.


Der Entrepreneurship-Summit, der fester Bestandteil des ersten Semesters ist, fand dieses Mal online statt und gab Einblick in kreative, unternehmerische Lösungswege für eine nachhaltige Entwicklung. Im Modul Digitalisierung und Ethik machten die Studierenden einen Ausflug in die Welt der Kryptowährungen und Blockchain. Tourismus auf lokaler Ebene, technische Innovationen zur Eingrenzung des Klimawandels und aktuelle Marketingthemen waren ebenso Inhalt, wie die Auseinandersetzung mit Zeit- und Selbstmanagement.


Wir haben die Online-Lehre gemeinsam erprobt, viel gelernt und sind gespannt, was das Sommer-Semester für uns bereit hält.


Hier gehts zu unserem Newsticker-Archiv.

Pressebeiträge

In Zeiten von Corona, Fridays for Future, Flugscham und kontroverser politischer Diskussionen um Strategien zum Schutz des Klimas sind die Professor*innen und Studierenden des Master-Studiengangs Nachhaltiges Tourismusmanagement gefragte Interviewpartner für Presse und Rundfunk. Hier finden Sie einige aktuelle Beispiele:

Thema

Art des Beitrags

Interviewte/Beitragleistende

Quelle/Autor

Link/Download


Corona und Tourismus

Fernseh-Beitrag:

01.03.2021

Prof. Brözel

MDR Fernsehen


Corona und Tourismus

Radio-Beitrag:

26.02.2021

Prof. Brözel

Deutschlandfunk Kultur


Corona und Tourismus

Zeitungsartikel:

31.12.2020

Prof. Brözel

ZEIT online


Corona und Tourismus

Artikel: 

27.12.2020

Prof. Brözel

SPIEGEL Reisen


Nachhaltiger Tourismus

Podcast:

24.11.2020

Prof. Strasdas

Studio 36 Berlin


Nachhaltiger Tourismus

Radio-Beitrag:

17.11.2020

Prof. Strasdas

rbb Inforadio


Nachhaltiger Tourismus

Radio-Beitrag:

16.11.2020

Prof. Strasdas

SR 3 - Saarlandwelle


Nachhaltiger Tourismus

TV-Beitrag:

14.11.2020

Martin Balas (ZENAT-Mitarbeiter)

Deutsche Welle


Berufsfeld Nachhaltiger Tourismus

Beitrag:

09 2020

Raphaele Potts (Almuni)

WILA Arbeitsmarkt


Klimaschonendes Reisen

Interview:

09 2020

Prof. Strasdas

ADAC Motorwelt

ADAC Motorwelt,  03 2020, S. 39

adac.de



Corona und Nachhaltiger Tourismus

Interview

08 2020

Prof. Strasdas

Deutscher Reiseverband (DRV)


Nachhaltiger Tourismus

Interview

02.06.2020

Prof. Brözel

Allgemeine Zeitung


Hier gehts zu unserem Pressebeiträge-Archiv