Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü
The page you requested has not yet been translated into your language and will therefore be displayed in the default language.

Prüfungsausschuss

​​​​​​​unissen5

Für die Organisation von Prüfungen sowie für die nach Rahmenstudien- und Rahmenprüfungsordnung (RSPO) der HNE Eberswalde zugewiesenen Aufgaben ist durch den Fachbereichsrat ein Prüfungsausschuss eingesetzt worden (§ 21 (1) RSPO):

Dem Prüfungsausschuss gehören fünf Mitglieder an, und zwar drei Professoren, ein wissenschaftlicher Mitarbeiter und ein Vertreter der Studierenden. Die Mitglieder des Prüfungsausschusses unterliegen der Amtsverschwiegenheit (§ 21 (6) RSPO). Die Amtszeit beträgt drei Jahre, für den/die Vertreter/-in der Studierenden ein Jahr (§ 21 (2) RSPO).

Die Mitglieder des Prüfungsausschusses sowie deren Stellvertreter werden vom Fachbereichsrat eingesetzt. Die / Der Vorsitzende und sein/e Stellvertreter/-in werden vom Prüfungsausschuss gewählt. Die / Der Vorsitzende des Prüfungsausschusses muss ein Hochschullehrer sein.


Prüfungsausschussvorsitzende


AStöckmann4web

Prof. Dr. Antje Stöckmann

Professur: Natur- und Ressourcenschutz

Raum: 01.322.2

Telefon: +49 (3334) 657 333 Fax: +49 (3334) 657 282

E-Mail: Antje.Stoeckmann@hnee.de


Vom Fachbereichsrat eingesetzte Mitglieder des Prüfungsauschuss

Sitzungstermine im das Sommersemester 2019 :

  • 03.04.2019
  • 08.05.2019
  • 12.06.2019
  • 10.07.2019


Die Sitzungen finden i.d.R. ab 14 Uhr im Raum 01.303.2 statt.


Anträge an den Prüfungsausschuss sind schriftlich (bis 10 Kalendertage vor Sitzungstermin) über die 

Stabsstelle Akademische Angelegenheiten einzureichen:

HNE Eberswalde
Stabsstelle Akademische Angelegenheiten
Schicklerstraße 5
16225 Eberswalde


Was machen die da eigentlich? Die Arbeiten und Abläufe des Prüfungsausschusses werden Ihnen in dieser Präsentation erklärt.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne über das Dekanatssekretariat.