Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Herzlich willkommen auf den Seiten der Eberswalder Hochschulgesellschaft


BB_Header_EHG BB_Header_EHG


  Vorstand1

Wir sind der zentrale Förderverein der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) und möchten diese als Ort nachhaltiger Ideen ausbauen.

Wir - das sind Studierende und Ehemalige, Professor*innen und Mitarbeiter*innen der Hochschule sowie zahlreiche weitere, der Hochschule nahe stehende Partner*innen.

Wenn auch Sie sich der HNEE verbunden fühlen und sie in Lehre, Forschung und Weiterbildung fördern möchten, sind Sie bei uns genau richtig!

Hier geht es direkt zum Online-Mitgliedsformular.


Aktuelles

Absage Mitgliederversammlung 2020

Bedauerlicherweise muss die Mitgliederversammlung am 10.11.2020 abgesagt werden.

In diesen schwierigen Zeiten möchten wir Ihre Gesundheit nicht gefährden und den Kontakt auf ein

Minimum beschränken. Auch die im Anschluss geplante Johannes-Schubert-Preisverleihung wird

ausfallen.

Der Vorstand der EHG wird die Mitglieder in Kürze über das Geschäftsjahr schriftlich informieren. 

Engagement- und Publikumspreis

Johanna von Hackewitz erhält 2020 den Engagementpreis

Mit Johanna von Hackewitz möchten wir eine Person ehren, die großartige ehrenamtliche Arbeit für die Studierenden in ganz Brandenburg geleistet hat. Auch im letzten Jahr war sie für ihre Arbeit im AStA, bei Fridays for Future, als Sprecherin der BRANDSTUVE (Brandenburgische Studierendenvertretung), im Fachschaftsrat und die Koordination der KoStuVe nominiert.

"Johanna von Hackewitz ist eine wunderbare junge Frau, die offen ihre Bedürfnisse kommuniziert und achtsam mit sich umgeht. Das ist stark und wichtig, um ehrenamtliches Engagement nachhaltig gestalten zu können. Eine tolle Frau, die den Engagementpreis wirklich verdient hat." (Auszug aus der Nominierung)

Ruth Schmidt erhält 2020 den Publikumspreis

Ruth Schmidt unterstützt seit Jahren aktiv Schutzsuchende in Deutschland. Sie unterstützt Flüchtlinge bei Behördengängen und hilft den Kindern und Jugendlichen bei den Hausaufgaben. Für Schutzsuchende ist Deutschland ein fremdes Land. Sie kennen weder die Kultur noch die ungeschriebenen Regeln des Zusammenlebens. Sie wissen nicht, wie unser gemeinschaftliches Leben organisiert ist. Durch persönliche Begegnungen kann sich das mit der Zeit verändern, dieses Ziel verfolgt Ruth Schmidt seit 2017 erfolgreich.

Gunther-Wolff-Preis 2020

Katharina Schwarz erhält 2020 den Gunther-Wolff-Preis

Wir gratulieren ganz herzlich. Die Masterarbeit mit dem Thema "Potentials of using milk performance data as indicator for Targeted Selective Treatment in Lacaune dairy sheep in Switzerland" überzeugte die Jury auf Grund des hohen wissenschaftlichen Charakters.

Datenschutz

Am 25. Mai 2018 trat die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union in Kraft. Diese Vorschrift ist auch für unsere Vereinsarbeit automatisch wirksam und von uns zu beachten, da wir  personenbezogene Daten erheben und verarbeiten. Im Rahmen dessen wurde eine Datenschutzordnung für die Eberswalder Hochschulgesellschaft erarbeitet. Diese ist nach Zustimmung des Vorstandes am 5. Juli 2018 in Kraft getreten. Sie finden die Datenschutzordnung hier.

Vorteile für Mitglieder

Ab sofort erhalten Mitglieder gegen Vorlage des neuen Mitgliedsausweises bei GLOBUS Naturkost in Eberswalde 3 % Rabatt auf Ihre Einkäufe (kombinierbar mit der Globuskarte). Zudem erhalten neue Mitglieder als Willkommensgeschenk einen Gutschein über 11,11 EUR bei GLOBUS Naturkost. Wir danken unserem langjährigen Mitglied Torsten Pelikan für die Unterstützung.



acn02_F Die Eberswalder Hochschulgesellschaft ist Mitglied bei ACN: www.alumni-clubs.net