Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Fachbereiche » Landschaftsnutzung und Naturschutz » Team » Professuren » Prof. Dr. Jürgen Peters

Prof. Dr. Peters - Vorträge

Peters, J. & Robert Müller 2016. Stand der Alleenkartierung in Deutschland - Vortrag auf der Herbst-Sitzung der Parlamentsgruppe „Kulturgut Alleen“ am 8. September 2016 im Jakob-Kaiser-Haus Deutscher Bundestag Berlin

Peters, J. 2016. Pflasterstraßen als Teil unserer Kulturlandschaft. Vortrag auf dem Pflastertag des Forum Natursteinpflaster e.V. am 11. Juni 2016 in Eberswalde bei der Firma THARO in Eberswalde

Peters, J. 2016. Dorfgaststätten in Not. Vortrag im Kulturhaus Proschin (Lausitz) am 26.9.2016

Peters, J. 2016. Merkmale der Brandenburger Dörferlandschaft. - Vortrag auf der Fachtagung „Dorf trifft Landschaft“ am 14.7.2016 - Forum ländlicher Raum-Netzwerk Brandenburg. Neuseddin.

Peters, J. 2016. Energielandschaft -Impulsvortrag auf dem KfW-BAK Energiekongress 2016 am 21.4.2016 im Auditorium Friedrichstraße in Berlin

Peters, J. 2015. Landschaft, Dorf und Heimat - Nachhaltige Dorfentwicklung. Vortrag im Rahmen des Kolloquiums „Lebendige Dörfer“ im Landratsamt Potsdam-Mittelmark, Bad Belzig am 9.12.2015

Peters, J. 2015. Schöne Landschaften oder Windkraft? - Möglichkeiten und Grenzen der Berücksichtigung des Landschaftsbildes. „Gegenwind für Windkraft - was tun?“ - 9. November 2015 - Fachveranstaltung der Bundestagsfraktion Die LINKE in Berlin

Peters, J. 2015. Idyll oder Industrialisierung? Landschaftsbild, Erholung und Tourismus. Vortrag auf dem 7. Branchentag Windenergie NRW - Kommunen und Windenergie - Rechtssichere Planung - Ein Widerspruch in sich? am 2. Juli 2015 in Düsseldorf EnergieAgentur. NRW

Peters, J. 2015. Die Bedeutung der Alleen für den Tourismus. Vortrag im Rahmen der Fachtagung Rügen - Insel der alten Alleen am 15.4.2015 in Prora (Rügen); organisiert von INSULA RUGIA, Verband zum Schutz, zur Pflege und Entwicklung der Insel Rügen e.V. und ARNIKA, Zentrum für die Öffentliche Unterstützung, Prag (CZ)

Peters, J. 2015. Wirkungen von WEA auf das Landschaftsbild und Berücksichtigung bei der Steuerung durch die Raumordnung. Tagung „Landschaftsbild und Erneuerbare Energien“ - 27.März 2015 an der Fachhochschule Erfurt

Peters, J. 2015. Perspektiven der Siedlungsentwicklung und des regionaltypischen Bauens im ländlichen Raum. Vortrag an der Humboldt Universität zu Berlin. Vierter Berlin-Brandenburgischer Salon zum Stadt-Land-Dialog am 7.März 2015

 Peters, J. 2015. Avenue trees and street trees as a design medium. Presentation at the Oulo University of applied Sciences. International Teacher Exchange Week 19.3.2015

Peters, J. 2015. Landschaftsbild und Erholungseignung bei der Ausweisung von Flächen für die Windenergienutzung in Wäldern. Vortrag auf der BfN-Fachtagung "Windenergienutzung im Wald - Möglichkeiten und Grenzen der Formulierung naturschutzfachlicher Standards für die Regionalplanung" am 5.2.2015 in Berlin

Peters, J. 2014. Denkmalpflege im ländlichen Raum - das Beispiel historischer Straßenräume. Vortrag am 16.07.2014 in der Brandenburgischen Architektenkammer in Potsdam

Peters, J. 2014. Ländlicher Tourismus und Kulturlandschaft. Vortrag auf dem 1. Fachtag Klima- und Naturschutz des Gymnasium Steglitz am 3. Juli 2014 in Altkünkendorf (Uckermark)

Peters, J. 2014. Inwertsetzung des Landschaftsbilds bei der Ausweisung von Windeignungsgebieten im Regionalplan. Vortrag auf dem Workshop des BBN‐Arbeitskreises Erneuerbare Energien und Naturschutz (AK EE + N) und des Bundesamts für Naturschutz (BfN) zum Thema 'Landschaftsbildbewertung' am 17.06.2014 im Bundesamt für Naturschutz (BfN) - Leipzig

Peters, J. 2014. Importance of tree avenues + example of a management concept on a regional level in Germany. Lecture at the Workshop: TREE AVENUES INVENTORY / OSTRAVA at the University Ostrava (Czechia) on 23nd May 2014

Peters, J. 2014. Raumnutzung steuern - Veränderung von Raumansprüchen und Raumnutzungskonflikten. Vortrag auf der MIL (Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft) -Tagung: Neue Leitbilder und Handlungsstrategien der Raumentwicklung - innovative Ansätze zur Zukunftsgestaltung aus Brandenburg“ am 12. Mai 2014 in der Brandenburger Landesvertretung in Berlin

Peters, J. 2014. Tourismus und lokale Identität -Zur Bedeutung dörflicher Straßenräume. Vortrag am 4.Mai 2014 im „Salon im Gutshaus“ Friedenfelde (Uckermark)

Peters, J. 2014. Wie Energie die Kulturlandschaft des Rheinlandes prägt. - Vortrag auf der Perspektivenwerkstatt des Landschaftsverband Rheinland LVR-Fachbereich Umwelt „Aktiver Klimaschutz: „Wie die Energiewende das Rheinland verändert“ am 3.4.2014 in Nettersheim

Peters, J. 2014. Kulturlandschaft und Erneuerbare Energien - Konflikte, Synergien und Handlungsmöglichkeiten. Vortrag am 5.März 2014 auf dem 18. Landschaftstag Barnimer Feldmark „Kulturlandschaft und Energie“ in Ahrensfelde

Peters, J. 2014. Bedeutung des Finowkanals für die regionale Identität. Vortrag auf dem Symposium „Unser Finowkanal - Gestern. Heute. Morgen? am 27.1.2014 in Eberswalde

Peters, J. 2013. Erneuerbare Energie und Landschaft - Bewertungen der Auswirkungen von Höchstspannungstrassen auf das Landschaftsbild. Vortrag auf dem Expertenworkshop des NABU am TLUG in Jena am 14.Okt. 2013

Peters, J. und Stefan Kreft 2013. Fortschreibung des Landschaftsrahmenplans Barnim — Einführung eines ökosystem‐basierten, partizipativen und adaptiven Ansatzes. Vortrag auf dem Workshop: Erfahrungsaustausch Landschaftsplanung im Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz in Potsdam am 11.9.2013

Peters, J. 2013. Landschaftsästhetische Bewertung von Windkraftanlagen. Vortrag auf der Tagung der IHK und der Deutsche Umwelthilfe e.V.: „Energiewende in Brandenburg - Akzeptanz und Beteiligung“ am 4. Juli 2013 in Potsdam

Peters, J. 2013. Climate Change Adaptation Strategies of Rural Communities in Brandenburg. Vortrag am 03. July 2013 an der HNEE Eberswalde im Rahmen des Final Seminar for International Climate Protection Fellows der Alexander von Humboldt StiftungPeters, J. 2013. Kulturlandschaft und Erneuerbare Energien - Konflikte, Synergien und Handlungsmöglichkeiten. Vortrag auf der Tagung „Energielandschaft Prignitz“; Organisation: IRS, Erkner und Büro für Landschaftskommunikation, Bad Freienwalde am 13.Juni 2013 in Wittstock.

Peters, J. 2013. Erfolgsfaktoren für eine zukunftsfähige Entwicklung von Dörfern und Regionen. Vortrag am 25.2.2013 in der Evangelischen Tagungsstätte Haus Villigst in Schwerte (NRW).

Peters, J. 2013. Maintaining Cultural Landscapes - Landscape Management and Landscape Architecture -Topics in Germany - Supposition about Palestine. Vortrag am 8.3.2013 in Bethlehem, Palästina.

Peters, J. 2013. Gehölzverwendung in der Stadt unter veränderten demographischen und klimatischen Verhältnissen Vortrag vor dem Städte- und Gemeindebund Brandenburg im Rathaus Eberswalde am 1.3.2013.

Peters, J. 2013. Beteiligungsverfahren nach Stuttgart 21 - Folgen und Ereignisse in Stadtentwicklung und Städtebau. Vortrag auf der Sitzung der Landesgruppe Berlin-Brandenburg DASL am 18. April 2013.

Peters, J. 2013. Erneuerbare Energien-Landschaftsästhetische und touristische Aspekte - Hinweise für die Standortplanung und Genehmigung. Vortrag im Rahmen des Fortbildungsseminares der Brandenburgischen Architektenkammer am 11.12.2013 in Potsdam (gemeinsam mit Prof. Hartmut Rein und Dipl.Ing. Claus Hermann).

Peters, J. 2012. Energielandschaften heute und morgen - Wirkung der erneuerbaren Energien auf die Landschaft und Gestaltungsmöglichkeiten - DBU-geförderte online-Vorlesung am 27.11.2012 an der Universität Bremen.

Peters, J. 2012. Landschaftsveränderungen im Spiegel der Geschichte - Wie gravierend ist die Transformation von Energielandschaften? Vortrag auf dem LNV-Zukunftsforum „Naturschutz“ am 10.11.2012 im Museum am Löwentor in Stuttgart.

Peters, J. 2012. Erneuerbare Energien und Landschaft - Begleitforschung zu den Wirkungen und Steuerungsmöglichkeiten. Vortrag auf dem Fachbereichstag des FB 2 der HNEE „Forschungsprofil schärfen - Forschungsprofessuren“ am 12.10.2012 in Eberswalde.

Peters, J. 2012. Bewertung von Energielandschaften. Vortrag auf der DGGL Arbeitskreissitzung „Landschaftskultur“ am 12./13.10.2012 auf dem Schloss in Hundisburg (Sachsen-Anhalt).

Peters, J. 2012. Energie und Landschaft - Wirkungen der Energiewende auf die (Kultur-)Landschaft? Vortrag auf der DASL‐ Jahrestagung 2012 - Neue Polarisierungen von Stadt und Land?
Diskurs über veränderte Zentralitäten und neue Aufgabenverteilungen“ am 28. Sept. 2012 im Alten Rathaus in Leipzig.

Peters, J. 2012. Landschaftsrahmenplan Barnim - Werkstattbericht zur Fortschreibung Landkreis Barnim. Vortrag am 7. Mai 2012 in der Landeslehrstätte für Natur und Umwelt, Oderberge-Lebus.

Peters, J. 2012. Neue Stromtrassen - Auswirkungen auf das Landschaftsbild. Fachtagung der Deutschen Umwelthilfe „Neue Stromtrassen“ im Haus der Natur Potsdam 29. März 2012.

Peters, J. 2012. Alleenkonzeption Landkreis Barnim. Vortrag auf der Alleentagung Wildau am 22.02.2012 an der Technischen Hochschule Wildau.

Peters, J. 2012. Flächen für 100% erneuerbare Energie: Geht das? Wirkungen auf die (Kultur-) Landschaft? Auf der DASL-Berlin-Brandenburg-Tagung: Neue Polarisierung von Stadt und Land? Diskurs über veränderte Zentralitäten und veränderte Zentralitäten und neue Aufgabenverteilungen am 03.02.2012 Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung, Erkner.

Peters, J. 2012. Natur- und kulturräumliche Schätze: Potentiale der Region. Infoveranstaltungen zur Bürgerbeteiligung Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin am 16., 17. & 18. April 2012 in Schmargendorf; Groß Ziethen und Alt-Künkendorf (Uckermark).

Peters, J. 2012. Landschaftsveränderungen im Spiegel der Geschichte - Wie gravierend ist die Transformation von Energielandschaften? BfN-Workshop „Energielandschaften - Kulturlandschaften der Zukunft? Insel Vilm, 20. Juni 2012.

Peters, J. 2012. Energielandschaften heute und morgen - Flächenbedarf einzelner Energieträger, Szenarien zum zukünftigen Landschaftsbild der erneuerbaren Energieversorgung, Wahrnehmung und Bewertung von Landschaftsentwicklung im Rahmen der Energiewende. Vortrag im Rahmen der Tagungsreihe „Bildung für nachhaltige Entwicklung und Erneuerbare Energien“ am 07. März 2012 im Haus am Dom, Frankfurt am Main.

Peters, J. 2011. Schöne Städte statt Photovoltaik? Vom Klimaschutz und der Akzeptanz erneuerbarer Energieträger. Was ist zuträglich? Vortrag auf einer öffentlichen Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. am 25. Oktober 2011 in Dresden.

Peters, J. 2011. Erneuerbare Energien - Flächenbedarf und Landschaftsentwicklung. Bayerische Tage der Dorfkultur 2011 - Symposium der Bayerischen Akademie Ländlicher Raum. Verändern erneuerbare Energien unsere Landschaften? 16. Juli 2011, Merkendorf (Bayern).

Peters, J. 2011. Baulücke oder Biotop? Gestaltung von Brachflächen im Stadtzentrum Eberswalde. Informations- und Diskussionsveranstaltung am 16. Mai 2011, Alte Forstakademie, Stadtcampus der HNE Eberswalde.

Peters, J. 2011. Landschaftsästhetik und Wege. BUND-Tagung: Wegebau unter Berücksichtigung des Natur- und Landschaftsschutzes am 29.04.2011 in Warin (MV).

Peters, J. 2011. Das Oderbruch als einzigartige Kulturlandschaft. Landschaftscharakter und kulturelles Erbe. Vortrag auf der Fachtagung „UNESCO-Weltkulturerbe Oderbruch?“ am 24. Januar 2011 in Letschin.

Peters, J. 2011. Zwischen temporärem Grün und grüner Leitstruktur - Anforderungen an die Gehölzverwendung im Stadtumbau. Vortrag vor der Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung, Landesgruppe Berlin-Brandenburg am 10. Januar 2011 in Berlin.

Peters, J. 2010. Flächenbedarf und kulturlandschaftliche Auswirkungen regenerativer Energien. Vortrag am 02.12.2010 auf der 5. Master Class Course Conference Herbstakademie: Europa - die Alte Welt als Modell für die Zukunft der Erneuerbaren Energien.

Peters, J. 2010. Was bedeutet der Klimawandel für die Siedlungsentwicklung? Einführungsvortrag auf der Tagung „Klimaschutz in der Siedlung“ am 17.11.2010 an der HNE Eberswalde. Veranstalter: HNE Eberswalde und Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin.

Peters, J. 2010. Straßenbegleitendes Grün. Bedeutung und Entwicklungsgeschichte. Vortrag auf der Fachtagung „Grün im Dorf“ - Bedeutung des historischen Baumbestandes in brandenburgischen Kulturlandschaften. Veranstalter: ARGE Historische Dorfkerne und des Forum ländlicher Raum am 29.11.2010 in Breddin.

Peters, J. 2010. Landschaft als Energieressource. Biomasseproduktion und die Auswirkungen auf die Kulturlandschaft. Vortrag auf der Tagung „Bioenergie und Naturschutz - Raumplanung und die steigende Nutzung von Bioenergie“ des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung am 28. September 2010 an der Naturschutz-Akademie Hessen in Wetzlar.

Peters, J. 2010. Mitwirkung an der Podiumsdiskussion: Wie sehen die Landschaften der Zukunft aus? Welche Herausforderungen verbinden sich damit für die räumliche Planung? Auf der Tagung: Kulturlandschaften gestalten! Zum zukünftigen Umgang mit Transformationsprozessen in der Raum- und Landschaftsplanung, Tagung des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) und des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) am 08. September 2010.

Peters, J. 2010. Flächenbedarfe und kulturlandschaftliche Auswirkungen regenerativer Energien. Vortrag auf der Fachtagung „Erneuerbare Energien und Kulturlandschaft - Konversionssommer 2010 der Gesellschaft für Konversion im Ruppiner Land GmbH“ am 23. Juni 2010 in Finowfurt.

Peters, J. 2010. Flächenbedarfe und kulturlandschaftliche Auswirkungen regenerativer Energien. Vortrag auf der Tagung „Energie und Landschaft - Nachhaltiger Ausbau der Erneuerbaren Energien am 18. Mai 2010 an der Fachhochschule Bingen.

Peters, J. 2010. Entwicklungsgeschichte und Schutz der Alleen in Deutschland. Vortrag auf der Tagung Straßen für die Natur. Zusammenarbeit von Nichtregierungsorganisationen und Verwaltungsorganen bei der Erhaltung und Pflanzung von Alleen der Stiftung für Nachhaltige Entwicklung (FER) und des Vereins der Freunde von Slonsk „Unitis Viribus“ am 27. März 2010 in Slonsk (Polen).

Peters, J. 2010. Erneuerbare Energien und zukünftige Landschaften. Vortrag auf dem Schüler -Campus Brandenburg am 11. März 2010 an der BTU Cottbus.

Peters, J. 2010. Aktionsplan Alleen - ein wissensbasiertes Informations- und Entscheidungshilfesystem
für den Umgang mit Straßenbäumen im Landkreis Barnim Vortrag auf dem 2. Forschungsforum Landschaft der FLL am 04. Februar 2010 in der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Veitshöchheim.

Peters, J. 2010. Schöne Landschaft? Landschaftsästhetische Bedeutung von Naturstein. Vortrag im Rahmen der Fachtagung Historische Pflasterstraßen - Bedeutung und Möglichkeiten zum Erhalt von Kulturlandschaftselementen am 28. Januar 2010 an der HNE Eberswalde, Veranstalter: HNE Eberswalde und Arbeitskreis Siedlungsentwicklung im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin.

Peters, J. 2009. Erneuerbare Energien - Flächenbedarfe und Landschaftswirkungen. Vortrag im Rahmen der BfN-Tagung Landschaften in Deutschland 2030 am 02.12.2009 auf der Insel Vilm.

Peters, J. 2009. Projekt „Aktionsplan Alleen für den Landkreis Barnim“. Vortrag auf der Alleentagung des Naturpark Märkische Schweiz am 14.10.2009 in Müncheberg.

Peters, J. 2009. Langfristige Alleenentwicklung: wie wirksam sind Entwicklungspläne und Managementkonzepte? Vortrag auf der BUND Alleen-Tagung: Grüne Tunnel - Lebensadern: Haben die Alleen in Deutschland eine Zukunft? BUND-Jahrestagung am 21. Oktober 2009 in Potsdam Hermannswerder.

Peters, J. 2009. Dorfbild und Landschaft - Situationsbeschreibung, theoretische Grundlagen und Ziele. Vortrag auf der Kuratoriumssitzung des Naturpark Niederlausitzer Landrücken am 02.09.2009.

Peters, J. 2009. Baukultur - gebaute Landschaften, historische Entwicklung und Situationsbeschreibung. Vortrag auf dem Regionalforum „Natur- und Kulturlandschaften als Handlungsräume in der Leader-Region Märkische Seen“ am 07.07.2009 in Storkow.

Peters, J. 2009. Projektpräsentation „Aktionsplan Alleen für den Landkreis Barnim. Vortrag auf dem Jahrestreffen der Schutzgemeinschaft Brandenburger Alleen am 06.03.2009 im Deutschen Bundestag (Jakob Kaiser Haus), Berlin.

Peters, J. 2008. Erneuerbarer Energien und Kulturlandschaft - räumliche Voraussetzungen für den Ausbau erneuerbarer Energien - Handlungsbedarf und Ansätze für die räumliche Planung. Folgen und Handlungsempfehlungen aus Sicht der Raumordnung. Vortrag auf der Expertentagung am 09.12.2008 an der TU Dortmund, Veranstalter: BMVBS / BBR / TU Dortmund.

Peters, J. 2008. Auswirkungen der verstärkten Nutzung erneuerbarer Energiequellen auf die Kulturlandschaft. Vortrag am Institut für Städtebau der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung, 585. Kurs: KLIMASCHUTZ AUF ÜBERÖRTLICHER EBENE Nationales Klimaprogramm, Klimaschutz und Vorsorge, Hochwasserschutz, aktuelle Rechtsfragen, Regionale Energiekonzepte, am 05. November 2008 in Hannover.

Peters, J. 2008. Kulturlandschaftliche Handlungsräume - Gestaltung von Agrarlandschaften zwischen
Unverwechselbarkeit und Biotopverbundsystem. Vortrag auf der Internationale Tagung „Perspektiven der Kleinstädte im ländlichen Raum“ am 18. September 2008 in Wittstock/Dosse.

Peters, J. 2008. Gestaltung der Kulturlandschaft durch Erneuerbare Energien. Vortrag auf der Konferenz „Erneuerbare Energie als Entwicklungschance“ am 14. März 2008 auf der Internationalen Messe in Szczecin.

Peters, J. 2008. Gestaltungsaufgabe „Energielandschaft“ - Sind Erneuerbaren Energien und „Kulturlandschaft“ vereinbar? Vortrag auf dem 1. Forschungsforum Landschaft der FLL am 28. / 29. Februar 2008 an der Universität Kassel.

Peters, J. 2008. „Naturdenkmale in Brandenburg“. Vortrag im Rahmen des Festkolloquium „100 Jahre Naturschutz in Brandenburg 1908-2008“. Von der Brandenburgischen Provinzialstelle für Naturdenkmalpflege zur staatlichen Naturschutzverwaltung in Brandenburg am 18. Februar 2008.

Peters, J. 2007. Kulturlandschaft - Potentiale ländlicher Räume und kleinerer Städte und Gemeinden in Brandenburg. Vortrag auf der Konferenz „Der Landesentwicklungsplan Berlin-Brandenburg LEP BB und seine Folgen für das Netz der Städte und Regionen in Brandenburg“ am 20.12.2007 in Baruth/Mark.

Peters, J. 2007. Auswirkungen Erneuerbare Energien und Kulturlandschaft. Vortrag an der Universität Stettin am 13.12.2007.

Peters, J. 2007. Auswirkungen Erneuerbare Energien und Kulturlandschaft. Vortrag am Zentrum für Erneuerbare Energien in Ostoja (Polen) am 28.11.2007.

Peters, J. 2007. Auswirkungen Erneuerbare Energien und Kulturlandschaft. Vortrag an der FH Osnabrück am 22.11.2007.

Peters, J. 2007. Flächenbedarfe und kulturlandschaftliche Auswirkungen regenerativer Energien. Vortrag im Rahmen der Tagung am „Konversionsobjekte - ein Netz regionaler Potenziale zur regenerativen Energieerzeugung“ am 17.09.2007 in Prenzlau.

Peters, J. 2007. Auswirkungen Erneuerbare Energien und Kulturlandschaft - Wirkungen und Steuerungsmöglichkeiten. am 13.09.2007 im Rahmen des 1. Prenzlauer deutsch-polnischen Sommercampus „Erneuerbare Energien - Theorie und Anwendung“.

Peters, J. , Schlette, K. 2007. CoPack-Arbeitspaket zur kooperativen Planung. Umsetzung in der Lehre - Althüttendorf, ein Fallbeispiel aus dem Barnim. Vortrag am 05. November 2007 im Rahmen der Abschlußtagung zum ENTRACOP-Projekt (Enhancing training in collaborative planning) an der FH Eberswalde.

Peters, J. 2007. Landschaft als Energieressource - Auswirkungen erneuerbarer Energien auf die Kulturlandschaft Vortrag auf der Forschungsplattform „Ländliche Räume Berlin-Brandenburg am 06.07.2007 an der FH Eberswalde.

Peters, J. 2007. Landscape as energie resource - Effects of renewable energies on cultural landscapes Vortrag auf dem EURENSSA Workshop 2007 zum Thema „Global Climate Change and Renewable Energy Use in Germany“ am 19.07.2007 in Eberswalde.

Peters, J. 2007. Ländliche Räume als Verlierer der aktuellen Bildungspolitik. Impulsreferat im Rahmen des gleichnamigen Seminares am 18.06.2007 in der Heimvolkshochschule Neuseddin.

Peters, J., Fischer, A. 2007. Konzeptentwicklungen auf regionaler Ebene - Aktuelles aus den Regionen Märkische Schweiz und Barnim. Vortrag am 25.06.2007 im Rahmen der Tagung „Alleenpolitik in Brandenburg - was bringt die neue Alleenkonzeption des Landes?“.

Peters, J. 2007. Kulturlandschaft als Gestaltungsaufgabe. Vortrag auf dem 5. Brandenburgischen Architektentag: „Wachsende Kerne im schrumpfenden Land ?“ am 04. Mai 2007 in der Stadthalle Eberswalde.

Peters, J. 2007. „Grün im Dorf“ - Gestaltung von Freiräumen und Gärten. Vortrag im Bürgerbüro des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin am 14. März 2007.

Peters, J., Gabor, O. 2006. Zur wissenschaftlichen Begleitung derTransformationsprozesse im ländlichen Raum - Beispiele aus Ungarn und Brandenburg. Vortrag im Rahmen der Tagung „Regionalmanagement in ländlichen Regionen“ am 08.12.2006 in Thyrow, Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung.

Peters, J. 2006. Erhaltung und Verwendung von Natursteinpflaster in Großschutzgebieten am Beispiel des Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin. Vortrag im Rahmen des Expertenhearing Natursteinpflaster am 01.11.2006 im Ministerium für Infrastruktur und Raumordnung des Landes Brandenburg (MIR).

Peters, J. 2006. Alleen und Pflasterstraßen als kulturgeschichtliche Landschaftselemente. Vortrag am 19. Oktober 2006 im Rahmen einer Ausstellung der Jugendbauhütte Brandenburg und Berlin zum Kulturland Brandenburg-Programm in Fahrland (Potsdam Mittelmark).

Peters, J. 2006. „With nature for mankind“ - A new Master-Study Programme at the University of applied Sciences Eberswalde. Vortrag an der University of applied Sciences Oulo (Finnland) am 20.10.2006.

Peters, J. 2006. A model of collaborative Planning - Developing Sustainable Settlements in the Schorfheide-Chorin Unesco-Biosphere Reserve (Germany). Vortrag im Rahmen des INTERNATIONAL SEMINAR OF COLLABORATIVE PLANNING IN NATURAL RESOURCES MANAGEMENT in Helsinki, Finland, September 25-27, 2006.

Peters, J. 2006. Entwicklung der Parks und Gärten - Grünanlagen in Eberswalde. Vortrag am 10.09.2006 in der Adler-Apotheke Eberswalde Im Rahmen des Tages des offenen Denkmals.

Peters, J. 2006. Regionalentwicklung und Naturschutz - ein neuer Masterstudiengang an der FH Eberswalde. Vortrag am 15.02.2006 auf der EUREGIA in Leipzig.

Peters, J. 2006. Landschaft als Energieressource - Auswirkungen erneuerbarer Energien auf die Kulturlandschaft ARCHITEKTEN DER LANDSCHAFT - ARCHITEKTUREN DER LANDSCHAFT. Vortrag auf der DGGL-Tagung am 21.09.2006 in Potsdam.

Peters, J. 2006. Kulturlandschaft als Energielandschaft - Chancen und Konflikte. Sicherung des Energiebedarfs und der Vielfalt, Eigenart und Schönheit der Landschaft. Vortrag an der TFH Berlin - Studiengang Landschaftsarchitektur und Umweltplanung / Raumbezogene Planung II am 02.06.2006.

Peters, J. 2006. Schutz und Gestaltung von Kulturlandschaften durch den Ausbau erneuerbarer Energien; Umsetzung am Beispiel des Amtes Gartz. Vortrag im Rahmen des Workshops: Flächenbedarfe und kulturlandschaftliche Auswirkungen regenerativer Energien am Beispiel der Region Uckermark-Barnim am 29.06.2006 an der FH Eberswalde; im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung (BMVBS).

Peters, J. 2006. Baukultur und regionale Siedlungsentwicklung im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Vortrag im Rahmen der Tagung zur Europäische Landschaftskonvention am 02.-03. Mai 2006 im Kloster Altenberg (NRW).

Peters, J. 2006. Auswirkungen regenerativer Energieerzeugung auf die Kulturlandschaft; Impulsvortrag im Rahmen der Veranstaltung: „Bioenergie im Fläming - Wo liegt die Zukunft unserer Kulturlandschaft?“ am 02.06.2006 in Wiesenburg / Fläming.

Peters, J. 2006. Energieproduktionslandschaft - Landschaft als Energieträger. Impulsreferat zum Workshop „Prozessorientierte Strategien der Raumordnung für die Kulturlandschaftsgestaltung“; auf Einladung des Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung (BMVBS) am 24. und 25.04.2006 in Bad Muskau.

Peters, J. 2006. Regionalentwicklung und regionale Identität. Vortrag auf dem Jahrestreffen des Forum Bürgerstiftungen Ost am 12. April 2006 an der FH Eberswalde.

Peters, J. 2006. Funktion und Ästhetik - Kulturgeschichte der Alleen in Preußen. Vortrag im Rahmen der Arnsberger Umweltgespräche; Organisiert von der Landesarbeitsgemeinschaft Naturschutz (LNU) am 26.04.2006 in Arnsberg (NRW).

Peters, J.; Lehmann, K.; Greve, K. 2005. Blaue Dächer aufgrünen Wiesen? Das Wissenstransferprojekt „campus.rurale“. Vortrag zur 175-Jahresfeier am 16.06.2005 an der Fachhochschule Eberswalde.

Peters, J. 2005. Gutsparks und Dorfanger - Kulturlandschaft als Tourismuspotential. Vortrag zum 3. BTI-Symposium „Hilfe, die Berliner kommen - Tourismus in Brandenburg im Spannungsfeld zum Quellmarkt Berlin“ am 25.05.2005 in Hoppegarten.

Peters, J. 2005. Die europäische Landschaftskonvention und die Bedeutung historischer Kulturlandschaften undLandschaftselemente am Beispiel Brandenburgs. Vortrag am 20.05.2005 an der TFH Berlin.

Peters, J. 2005. Schlösser, Gärten und Alleen - touristische Potenziale im Barnimer Land. Vortrag am 23.11.2005 auf Schloß Börnicke im Rahmen eines Workshops der Tourismusgemeinschaft Barnimer Land.

Peters, J. 2005. Kulturlandschaften - Analyse, Evaluierung und Entwicklungsperspektiven. Vortrag an der TU Berlin am 08. März 2005.

Peters, J. 2005. Kulturlandschaften - Analyse, Evaluierung und Entwicklungsperspektiven. Vortrag an der TU Berlin, FG Landschaftsbau am 08. März 2005.

Peters, J. 2004. Vom Communicationsweg zur Chaussee - Straßen und Wege in der Kulturlandschaft. Einführender Vortrag am Kompetenzzentrum für Restaurierung, Denkmalpflege und Holztechnik am 11. November 2004 in Wrietzen.

Peters, J. 2004. Vom Communicationsweg zur Chaussee - Straßen und Wege in der Kulturlandschaft. Vortrag auf der Mitgliederversammlung des Forum Natursteinpflaster e.V. am 27. November 2004 in Pasewalk.

Peters, J. 2004. Brandenburgische Alleen als Wirtschaftsfaktor im Tourismus. Vortrag auf der Beiratssitzung des Kulturlandschaftsvereins Uckermark e.V. am 16. November 2004 in Görlsdorf (Uckermark).

Peters, J. 2004. Kulturhistorisch bedeutende Landschaftselemente als Potential für den Tourismus. Vortrag auf dem 13. Denkmaltag in Oranienburg - Thema „Denkmal und Tourismus“ am 23. Oktober 2004.

Peters, J.; Steinhardt, U.; Prautsch, A. 2004. Vergessene Kleinode in der Region - Gärten und Parks als Forschungsgegenstand an der FH Eberswalde. Vortrag in der Adler-Apotheke Eberswalde am 22. September 2004.

Peters, J. 2004. Inhalt der Europäischen Landschaftskonvention und ihr Verhältnis zur UVP und SUP. Vortrag auf dem 7. UVP-Kongress 2004 zum Thema: „Die Rolle der Landschaftskonvention und der Landschaftsplanung bei der Umweltprüfung“ am 08. Oktober 2004 in Potsdam.

Peters, J. 2004. Dorfentwicklung & Tourismus. Einführender Vortrag auf dem Workshop „Dorfentwicklung & Tourismus in Brandenburg“ der Brandenburgischen Landwerkstatt - Schule für Dorf und Flur am 24. Mai 2004.

Peters, J. 2004. „Kulturlandschaft zwischen Tradition und Markt“. Vortrag auf der Tagung „Pflasterstraßen und / oder Radweg? Brandenburgs Kulturlandschaft zwischen Tradition und Markt“ der Friedrich-Ebert-Stiftung in Templin am 22. April 2004.

Peters, J.; Greve, K. 2004. Bauerngärten und Gutsparke - Gartenkultur als touristisches Segment in der Region Uckermark-Barnim. Vortrag auf dem 8. Landschaftstag des Regionalparks Barnim in Berlin-Falkenberg am 06. März 2004.

Peters, J.; Greve, K. 2004. Parks und Gärten in der Region Uckermark-Barnim. Einführender Vortrag zum Kulturland Brandenburg Programm „Landschaften und Gärten“ auf dem Workshop an der FH Ebeswalde am 16. Januar 2004.

Peters, J. 2003. Der Straßenraum im brandenburgischen Dorf - Entwicklungsgeschichte und gestalterische Anforderungen. Vortrag auf dem 12. Denkmaltag im Land Brandenburg - Schloss Neuhardenberg am 07./08. November 2003.

Peters, J. 2003. Naturschützer oder Regionalmanager? Vortrag auf der Festveranstaltung 10 Jahre FB Landschaftsnutzung und Naturschutz am 05. November 2003 an der FH Eberswalde.

Peters, J. 2003. Anforderungen an die Dorfentwicklung aus Sicht der Touristen. Vortrag auf dem gemeinsam mit der Märkischen Akademie ländlicher Raum e.V. organisierten Workshop Dorfentwicklung und Tourismus in Brandenburg am 12.11.2003 an der Fachhochschule Eberswalde.

Peters, J. 2003. Chancen und Hemmnisse einer nachhaltigen Dorfentwicklung. Einführender Vortrag auf dem Kommunalpolitischen Forum der Friedrich-Ebert-Stiftung zum Thema: „Einsam und verlassen? - Perspektiven zur Entwicklung des ländlichen Raumes im Nordwesten Brandenburgs“ 14. Oktober 2003 im Kloster Stift zum Heiligengrabe (Prignitz/Brandenburg).

Peters, J. 2003. Historische Feldsteinwege im Biosphärenreservat - erhaltenswertes Kulturgut oder Verkehrshindernis. Einführender Vortrag auf der Amtsdirektorenkonferenz im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin in Angermünde am 01. Juni 2003.

Peters, J. 2003. Bevölkerungswandel im periphären Raum - Handlungsansätze für eine nachhaltige Dorfentwicklung. Vortrag auf der Fachtagung 2003 der Märkischen Akademie ländlicher Raum e.V. mit dem Titel „Schrumpfung der Dörfer - Strategien zum Umgang mit der Bevölkerungsentwicklung in den ländlichen Räumen“ am 21. Mai 2003 in Pritzen (LK Spree-Neiße).

Peters, J. 2003. Stadt und Landschaft - Nachhaltigkeit unter neuen Vorzeichen. Vortrag auf dem 4. Brandenburgischen Architektentag mit dem Titel „Stadtumbau - zwischen Euphorie und Ernüchterung“ am 16./17. Mai 2003 in Frankfurt (Oder).

Peters, J. 2003. Partizipative Dorfentwicklung und regionales Bauen als Chance für eine Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung. Vortrag am Oberstufenzentrum II Barnim im Rahmen der Diskussionsreihe zur Projektwoche vom 07.-11.04.2003 - „Bildung für nachhaltige Entwicklung“.

Peters, J.; Rhodius, R. 2003. Das Projekt campus.rurale - Partiziation in der Dorfentwicklung. Vortrag im Rahmen der Tagung an der Fachhochschule Eberswalde „Perspektiven für das Dorf“ - eine Tagung zu aktuellen Fragen der Dorfentwicklung in Brandenburg“ in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung am 28./29. März 2003.

Peters, J. 2002. Master’s Programm Sustainable Tourism Management at University of applied Sciences in Eberswalde. Vortrag an der Luigj Gurakuqi Universität in Shkodra am 13.12.2002.

Peters, J. 2002. Angerdörfer: Geschichte und Gegenwart. Vortrag im Rahmen der Fachexkursion des Arbeitskreises „Nachhaltige Siedlungsentwicklung im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin“ in Groß Ziethen am 26.10.2002.

Peters, J. 2002. Gutsparke in der Region. Vortrag in der Bierakademie Eberswalde auf Einladung des Verein für Heimatkunde zu Eberswalde am 02.07.2002.

Peters, J. 2002. Naturschutz und Landnutzung - Ein Widerspruch? Vortrag auf den Tagen der Wissenschaft und Forschung auf Einladung des GeoForschungszentrums Potsdam am 27.06.2002.

Peters, J. 2002. Ein neuer Landschaftspark im Finowtal - die Geschichte des Landesgartenschau-Geländes. Vortrag im Rahmen der „Tage der Landschaft“ auf der Landesgartenschau Eberswalde am 15.06.2002.

Peters, J. 2002. Netzwerkmoderation durch wissenschaftliche Einrichtungen - das Beispiel der Diskussionsplattform Tourismus. Impulsreferat auf dem Symposium „Wissenschaft und Praxis der Landschaftsnutzuung - Formen interner und externer Forschungskooperation in Chorin am 13.06.2002, Projektkoordination: ZALF, Müncheberg.

Peters, J. 2002. Baumpflanzung als Staatsaufgabe: Entwicklungsgeschichte der Alleen in Preußen. Vortrag auf der Fachtagung „Alleen-Strassen mit Zukunft? - Potentiale, Probleme, Perspektiven. Auf Einladung der Friedrich-Ebert-Stiftung im Hotel Mercure, Potsdam am 13.05.2002.

Peters, J. 2002. Ein neuer Landschaftspark im Finowtal. Vortrag auf Einladung der Stiftung Naturschutz in Berlin am 16.05.2002.

Peters, J. 2001. Kulturlandschaftselemente als Forschungsgegenstand an der FH Eberswalde. Vortrag im Rahmen des Workshop „Kulturlandschaften in Brandenburg“ am ZALF, Müncheberg, am 12.12.2001.

Peters, J. 2001. Tourismusentwicklung Marienwerden - Ergebnisse eines ungarisch-deutschen Studentenprojekts. Vortrag im Rahmen des durch den Naturpark Barnim organisierten Workshop „Der Barnim - Aspekte einer Kulturlandschaftsentwicklung zwischen eiszeitlicher Prägung und „Agrarwende“ im Wladhotel Wandlitz, am 29.11.2001.

Peters, J. 2001. Alleen und Pflasterstraßen in Brandenburg. Vortrag am Institut für Landschafts- und Umweltplanung der TU Berlin am 14.12.2001.

Peters, J. 2001. Kulturgut oder Verkehrshindernis? - Geschichte der Alleen in Brandenburg. Vortrag im Haus der Naturpflege in Bad Freienwalde am 11.10.2001.

Peters, J. 2001. „Kopfsteinpflaster - ja oder nein?“ Vortrag zur Dorfentwicklung Melchow auf Einladung des Naturparkbahnhof Melchow e.V. am 05.06.2001.

Peters, J. 2001. Einführungsreferat zur Diskussionsveranstaltung „Ausflugbusverkehr rund um den Werbeliinsee“ auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Reinhold Dellmann im Hotel Kaiserhof in Altenhof am 11.10.2001.

Peters, J. 2001. Kulturlandschaftspfade. Vortrag auf dem Symposium „Nachhaltige Regionalentwicklung durch Kooperation: Wissenschaft und Praxis im Dialog“ im Bildungshaus Kloster Schöntal (Baden-Württemberg) am 21.02.2001.

Peters, J. 2001. Alleen in Brandenburg - Entwicklungsgeschichte und Zukunftsperspektive. Öffentliche Vortrag an der FH Eberswalde am 11.02.2001.

Peters, J.; Studentengruppe der FH Eberswalde. 2000. Freiflächengestaltung in Variationen und Etappen. Vortrag im Rahmen der von der WHG und dem MSWV durchgeührten Planungswerkstatt „Chancen für das Finowtal“ am 07.12.2000.

Peters, J. 2000. Entwicklungsgeschichte der Alleen in Brandenburg - Anforderungen an eine regionalisierte Erneuerungsstrategie. Vortrag im Rahmen der Tagung „Alleen in Brandenburg - Kulturgut oder Verkehrshindernis? an der FH Eberswalde am 17.11.2000.

Peters, J. 2000. Entwicklung einer Bilddatenbank - Landschaften und Landschaftselemente in Brandenburg. Vortrag auf der gemeinsamen Tagung des Fachbereiches Forstwirtschaft und Umweltmanagement in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe „Angewandte Historische Geographie: Kulturlandschaftsforschung und Umweltplanung“ an der Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen in Göttingen am 09./10.11.2000.

Peters, J. 2000. Touristische Entwicklung durch Motivation und Vernetzung - Erfahrung des BMBF-Verbund-Projektes „Nachhaltige Landnutzung im Konsens“. Vortrag im Rahmen des Seminars zur Förderung der Unternehmensgründungsbefähigung im ländlichen Raum vom 26.10.-29.10.2000.

Peters, J. 2000. Die ästhetischen Kategorien des Landschaftsschutzes. Vortrag auf der 3. Landschaftskonferenz der ‚Werkstatt Barnim‘ in Berlin Buch am 15.09.2000.

Peters, J. 2000. Vom Kulturlandschaftsbegriff zur Analyse kulturhistorischer Landschaftselemente. Vortrag auf dem ZALF-Kolloquium „Visuelle Ressourcen - übersehene ästhetische Komponenten in der Landschaftsforschung und -entwicklung” am 29.02.2000.

Peters, J. 2000. KHLE in Brandenburg - Möglichkeiten der Analyse und Bewertung. Vortrag an der Fachhochschule Bernburg, Fachbereich Landschaftsarchitektur am 12.01.2000.

Peters, J. 1999. Von Sommerwegen und Hochäckern - Kulturhistorische Landschaftselemente als Forschungsgegenstand an der FH Eberswalde. Vortrag bei der Märkischen Eiszeitstraße e.V. am 15.11.1999.

Peters, J. 1999. Traditionelle Kulturlandschaft als von Mensch und Natur geprägter Raum. Vortrag auf der Tagung VOR-ORT-Kulturverein Klein-Mutz e.V. (Naturpark Uckermärkische Seen) am 05.06.1999.

Paar, P., Peters, J. 1999. Visual elements and structures of landscapes in Brandenburg (Germany) - development of an image database and photo library. Vortrag auf dem EU & International Co-operation Workshop am 12. November 1999; Veröffentlicht im Tagungsband: Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e.V.: Conference proceeding (Hrsg.): EVA Europe ’99 Berlin Electronic imaging & the visual arts, 04.01.-04.05.1999.

Peters, J. 1999. Das Bild des Dorfes. Vortrag an der FH Eberswalde im Rahmen des Seminares Dorf und Landschaft im 21. Jahrhundert: Perspektiven einer nachhaltigen Dorfentwicklung; in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung am 23. und 24.04.1999.

Peters, J. 1997. Inventarisierung kulturhistorischer Landschaftselemente in Brandenburg. Vortrag an der FH Eberswalde im Rahmen des Symposium ‚Kulturlandschaftsentwicklung‘ am 09.12.1997.

Peters, J. 1995. Umgang mit Denkmälern und kulturhistorischen Landschaftselementen im Rahmen des Kolloquiums zum Baurecht und zur Bauverwaltungslehre an der TU Berlin, Fachbereich Architektur, Lehrstuhl Prof. Dr. R. Schäfer am 06.02.1995.

Peters, J. 1994. Mitwirkung als Lektor der Fachtagung ‚Alleenschutz - ja, aber wie?‘ an der Landeslehrstätte für Naturschutz und Landschaftspflege des Landes Brandenburg in Lebus, am 13./14. September 1994. Zwei Vorträge zu den Themen ‚Alleen in Brandenburg - kulturhistorische Betrachtung‘ und ‚Methodik und Stand der Alleenkartierung in Brandenburg‘.

Peters, J. 1994. Einführungsreferat zum Symposium ‚Kulturhistorische Landschaftselemente in Brandenburg‘ an der TU Berlin vom 01./02. März 1994.

Peters, J. 1993. Referat zum Thema: ‚Die Potsdamer Kulturlandschaft - Einschränkung oder Potential?‘, gehalten am 28.9.1993 im Rahmen des gleichnamigen Symposiums : ‚Die Potsdamer Kulturlandschaft - Einschränkung oder Potential?‘ im Jagdschloß Glienicke, in der Reihe ‚Glienicker Gespräche‘, Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftspflege e.V. (DGGL), unter der Leitung von H. Solmsdorf.

Hallmann, H. W.; Peters, J. 1993. Erfassung von Landschaftsbildeinheiten und Formulierung von Leitvorstellungen zu ihrem Schutz und ihrer Entwicklung im Rahmen von Landschaftsrahmenprogrammen am 24. September 1993 in Starnberg, im Rahmen des Seminars ‚Beurteilung von Eingriffen in das Landschaftsbild‘ am 22.-24. September in Starnberg bei München, Veranstalter: Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL).

Peters, J. 1992. Alleen in der Mark Brandenburg - zwischen Naturschutz und Denkmalpflege -Entwicklungsgeschichte und heutige Bedeutung, Vortrag beim Landesheimatbund Brandenburg am 14. Mai 1992.