Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Studium » Master-Studiengänge » Kommunalwirtschaft » Team und Praxispartner

Dr. Ines Zenke - Lebenslauf und Tätigkeitsschwerpunkte


Lebenslauf:


 

verheiratet, 3 Kinder

  • 1990 bis 1995:
Studium der Rechtswissenschaften in Berlin
  •  Seit 1995:
bei Becker Büttner Held (BBH) Berlin
  •  1998:
Dissertation im Energierecht zur verfassungs- und europarechtlichen Zulässigkeit von staatlich gesetzten Marktzutrittsschranken
  • Seit 1999:

Rechtsanwältin bei BBH Berlin

  •  Seit 2002:

Partner der Sozietät

  •  Seit 2011:

Fachanwältin für Verwaltungsrecht

  •  Seit SS 2013:

Dozentin an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, Fachbereich Wirtschaft, Studiengang Master Kommunalwirtschaft

 

Regelmäßige Sachverständigentätigkeit im Bundestag, z.B. zur Gesetzesinitiative Energiewirtschaftsgesetz 2003, Finanz-Markt-Richtlinie-Umsetzungsgesetz 2007, Treibhausgasemissionshandelsgesetz 2011, Kapitalanlagengesetzbuch 2013

  •  Seit 04/2015

 Vizepräsidentin des SPD-Wirtschaftsforums

  •  Seit 10/2015

 Mitgliedschaft in der Kommission zur Überprüfung der Finanzierung des Kernenergieausstiegs (KFK)


Tätigkeitsschwerpunkte:


Dr. Ines Zenke unterstützt Versorger, Händler und Industrie bei der pragmatischen Bewältigung der Normenflut.

Ihre Schwerpunkte sind:

  • Kartell- und Regulierungsrecht,
  • Energie- und Emissionshandel,
  • Immissionsschutzrecht,
  • Compliance-Beratung,
  • EU-Beihilfenrecht,
  • Politikberatung