Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

HNEE zeigt sich solidarisch mit der Ukraine (Foto: HNEE, Johanna Köhle)

Unterstützung für die Ukraine --- Support for Ukraine

Hochschulgemeinschaft unterstützt die vom Krieg betroffenen Menschen --- University community supports people affected by war 

"Putins Angriffskrieg ist ein eklatanter Bruch des Völkerrechts, ein Angriff auf die Selbstbestimmung der Ukraine und Frieden und Freiheit in Europa. Unsere ganze Solidarität gilt in diesen schweren Zeiten der Ukraine."  Prof. Dr. Matthias Barth

Die HNEE steht den Menschen, ihren Partnerinnen und Partnern sowie Studierenden aus der betreffenden Region zur Seite und ist im regelmäßigen Austausch mit ihnen. Auf Landesebene steht die HNEE mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur und den anderen brandenburgischen Hochschulen im Austausch, um Studierenden und Geflüchteten aus der Ukraine bestmögliche Unterstützungsmöglichkeiten zu gewähren. Mehr denn je ist Solidarität und Zusammenhalt wichtig: Wir verurteilen unsere Mitmenschen mit russischen Wurzeln nicht. Viele russische Studierende und Wissenschaftler*innen distanzieren sich von der Invasion Russlands in die Ukraine nicht selten unter hohem persönlichem Risiko. Sowohl unsere ukrainischen als auch russischen Hochschulmitglieder unterstützen wir gleichermaßen. --- The HNEE community wants to support the people in Ukraine, their partners and students and is in regular contact with them. We are in close contact with the Ministry of Science, Research and Culture and the other Brandenburg universities in order to create opportunities to provide the best possible support to the people affected by the war. More than ever, solidarity and cohesion are important: We do not condemn fellow human beings with Russian roots. Many Russian students and scholars distance themselves from Russia's invasion of Ukraine, sometimes at high personal risk. We support both our Ukrainian and Russian university members equally.

Sie suchen Hilfe? --- You are looking for help?

  • Studienberatung für Geflüchtete: Die Abteilung Studierendenservice & International Office berät geflüchtete ukrainische Studierende mit Interesse an einem Hochschulstudium.
    Student Counseling for Refugees: The Student Support Service Department & International Office advises students who fled from Ukraine who are interested in studying at a university.
  • Allgemeine Beratung für Studierende und Wissenschaftler*innen: Wenn Sie durch den Ukraine-Krieg Fragen oder Probleme im Zusammenhang mit Ihrem Studium oder Aufenthalt an der HNEE haben, wenden Sie sich als Studierender bitte an die Abteilung Studierendenservice unter studieren@hnee.de und als Wissenschaftler*in an des International Office unter international@hnee.de
    General Advice for Students and Scientists: If you have questions or problems related to your studies or stay at HNEE due to the Ukraine war, please contact the Student Services Department at studieren@hnee.de as a student and the International Office at international@hnee.de as an scientist.
  • Psychologische Betreuung: Ukrainische und russische Studierende können bei Bedarf ein kostenloses psychologisches Beratungsangebot des Studentenwerks Frankfurt (Oder) wahrnehmen. Die Beratung erfolgt auf Deutsch oder Englisch. Kontakt: Service@swffo.de oder 0335 56509-90 
  • Psychological Support: Ukrainian and Russian students can take advantage of a free psychological counselling service offered by the Studentenwerk Frankfurt (Oder). Counselling is provided in German or English. Contact: Service@swffo.de or 0335 56509-90.
  • Sorgentelefon (24/7): Telefon Doweria 030 440308454
    Betroffene und Hilfesuchende erhalten hier auf Russisch und Ukrainisch Ansprechpersonen, um über ihre Probleme und Ängste reden können.
  • Worry line (24/7): Phone Doweria 030 440308454
    Affected persons and those seeking help can find contact persons here in Russian and Ukrainian to talk about their problems and fears.
  • Hilfsaktionen in Eberswalde und Brandenburg: Der Landkreis Barnim hat eine zentrale Informationsseite geschaltet, auf dem wichtige Informationen, Anlaufstellen und Hinweise zu finden sind. Die Stadt Eberswalde hat einen Hilfsfonds für ukrainische Geflüchtete bereitgestellt. Eine große Übersichtseite mit aktuellen Informationen, Hilfsangeboten und Anlaufstellen des Landes Brandenburg ist hier zu finden. Weitere Informationen erhalten Sie auch hier
  • Relief Activities in Eberswalde and Brandenburg: The district of Barnim has set up a central information page where important information, contact points and tips can be found. The city of Eberswalde has set up an aid fund for Ukrainian refugees. A large overview page with current information, offers of help and contact points in the state of Brandenburg can be found here. Further information can also be found here.
    Important information and contacts for Ukrainian refugees

  • Anlaufstelle bei der Stadt Eberswalde für Geflüchtete und Personen, die Geflüchtete aufgenommen haben: ukraine-hilfe@eberswalde.de, Tel. 03334 64-222, Sprechzeiten Mo 13-17 Uhr, Mi 9-13 Uhr, Fr 9-13 Uhr

  • Contact point at the city of Eberswalde for fled people and people who have taken in refugees: ukraine-hilfe@eberswalde.de, Tel. 03334 64-222, office hours Mon. 1-5 p.m., Wed. 9 a.m.-1 p.m., Fri. 9 a.m.-1 p.m.

Sie möchten helfen? --- You would like to help?

  • Finanzielle Hilfe über Ukraine-Nothilfefond
    nternationale Studierende, insbesondere die durch die Auswirkungen des Krieges in der Ukraine direkt oder indirekt, kurz- oder langfristig mit besonderen finanziellen Herausforderungen konfrontiert sind, werden zukünftig von der Eberswalder Hochschulgesellschaft (EHG) unterstützt. Über das Ukraine-Spendenkonto der EHG können Hochschulmitglieder wie Hochschulexterne – einfach und gezielt finanzielle Hilfe leisten, die unmittelbar mit dem Ziel, kurzfristig Stipendien für sechs Monate mit je 300 Euro monatlich zur Verfügung zu stellen, weitergegeben werden. Die Förderung soll betroffenen Studierenden möglichst schnell und unbürokratisch helfen, den laufenden Lebensunterhalt zu bestreiten und ihr Studium fortsetzen oder abschließen zu können. Helfen Sie mit und spenden Sie, um weitere Stipendien an bedürftige Studierende vergeben zu können! Vielen Dank.

    Spendenkonto:
    Sparkasse Barnim

    IBAN DE69 1705 2000 3120 1656 29

    BIC-/SWIFT-Code: WELADED1GZE

    Verwendungszweck: Spende „Ukraine-Nothilfefond“

    Studierende, die eine solche finanzielle Hilfe in Anspruch nehmen wollen, wenden sich direkt an die Abteilung Studierendenservice & International Office unter welcome@hnee.de.

  • Financial Aid via Ukraine Emergency Fund
    International students, especially those who are directly or indirectly, short- or long-term confronted with special financial challenges due to the effects of the war in Ukraine, will be supported by the Eberswalde Hochschulgesellschaft (EHG) in the future. Through the Ukraine donation account of the EHG, university members as well as university outsiders - can easily and specifically provide financial assistance, which will be passed on directly with the goal of providing short-term scholarships for six months with 300 euros per month each. The support is intended to help affected students as quickly and unbureaucratically as possible to cover their current living costs and to continue or complete their studies. Please help us and donate in order to be able to award further scholarships to needy students! Thank you.
    ​​​​​​​
    Donation account:
    Sparkasse Barnim
    IBAN DE69 1705 2000 3120 1656 29
    BIC-/SWIFT-Code: WELADED1GZE
    Intended purpose: Spende „Ukraine-Nothilfefond“
    Students who wish to avail themselves of such financial assistance should contact the Student Services & International Office directly at welcome@hnee.de.

  • Hilfsaktion der HNEE und European Beech Forest Network: Sie möchten aktiv werden, spenden oder in anderer Weise unterstützen, dann tragen Sie sich bitte gern hier ein. Das Support-Ukraine-Team arbeitet bedarfsorientiert und steht hierfür im engen Austausch mit ukrainischen Partner*innen und Freunden. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.supportukraine-eberswalde.de
    HNEE and European Beech Forest Network Relief Action: If you would like to become active, donate or support in any other way, please register here. The Support Ukraine team works on a needs-oriented basis and is in close contact with Ukrainian partners and friends. Further information is available at: www.supportukraine-eberswalde.de
  • Wohn- und Übernachtungsmöglichkeiten können Sie hier anbieten.
    You can offer accommodation and overnight stays here.


Stellungnahmen --- Statements

Zur Stellungnahme der HNEE --- Statements of HNEE
Große Sorge um aktuelle Entwicklungen in dem Ukraine-Russland-Konflikt I 24-02-2022

Weitere Stellungnahmen, die wir unterstützen. --- Further statements that we support.
Hochschulrektorenkonferenz (HRK) I 24-02-2022
Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) I 24-02-2022
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur I 03-03-2022     
Hochschulrektorenkonferenz (HRK) I 10-03-2022
Resolution zum Ukraine Krieg - Bündelung von Unterstützungsangeboten an den HAWs I 16-03-2022
Hochschulrektorenkonferenz (HRK) I 18-03-2022
Hochschulrektorenkonferenz (HRK) I 23-03-2022