Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

EU-Referat


20170913_Caroline Schleier_Ulrich_Wessollek-0543

Dr. Caroline Schleier
EU-Referentin

 03334 657-293   (Rumumleitung)
caroline.schleier@hnee.de


  Postadresse:
  Schicklerstr. 5, 16225 Eberswalde

  Besucheradresse:
  Alfred-Möller-Str. 1, Haus 10, Raum 001 (Homeoffice)
  (Waldcampus - Waldschutzgebäude)

Horizon 2020 Projekte an der HNEE 


SUFISA

Sustainable Finance for Sustainable Agriculture and Fisheries


InnoForESt

Smart information, governance and business innovations for sustainable supply and payment mechanisms for forest ecosystem services


LIAISON

Better rural innovation - Linking actors, instruments and policies through networks


Tätigkeiten

- Unterstützung bei EU-Forschungsanträgen

- Weiterleitung von Informationen aus der EU zu aktuellen Forschungsprogrammen etc.

- Fachliche und strategische Beratung von Mitarbeiter*innen hinsichtlich möglicher Förderprogramme

- Unterstützung bei der Vertragsvorbereitung sowie dem Management und der Koordination von Projekten

- Koordination des EU-Kompetenznetzwerks der Brandenburgischen Hochschulen


EUK Logo






  Dr. Berit Michler

  Projekt EU Research Lab

  03334 657-181 (Rufumleitung)

  berit.michler@hnee.de


  Waldcampus - Alfred-Möller-Str. 1
  Haus 25, Raum 105




Logo-FHNet



BMBF_gefördert vom_deutschForschung an Fachhochschulen Logo groß





Wichtige Information

Die HNEE ist unter dem Participant Identification Code 949853004 registriert. Diese Registrierung ist von der Research Excecutive Agency (REA) validiert worden. Als Legal Entity Appointed Representative wurde der Leiter der Abteilung Haushalt und Beschaffung Thomas Walther ernannt.


PIC 949853004 (validiert)

LEAR
Thomas Walther

(Leiter der Abteilung Haushalt und Beschaffung)

Account Administrator (für EU-Forschungsprojekte)
Caroline Schleier (EU-Referentin)



Aktuelle Hinweise und Informationen



Arbeitsprogramm 2018-2020
von Horizon 2020


Unterstützung von EU-Antragstellungen - EU-Antrag-FH 
(Einreichungen fortlaufend bis 30.06.2020 möglich) 



Aktuelle multi- oder binationale Ausschreibungen im Zentralen Innovationprogramm Mittelstand (ZIM) finden Sie unter
http://www.zim-bmwi.de/internationale-fue-kooperationen