Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Transformation for a Sustainable Future in South-East-Asia (TranSEA)

BMBF_gefördert vom_deutsch                                                                                                             daad_logo_suppl_de+en_v_basic_rgb

Im Rahmen des vom BMBF geförderten DAAD Projektes – HAW-Modul B -  erfolgt die GrĂŒndung des interdisziplinĂ€ren Kompetenzzentrums „Transformation for a Sustainable Future in South-East-Asia“ (TranSEA). Das Kompetenzzentrum soll die Weiterentwicklung und den Ausbau der akademischen Partnerschaften in SĂŒd-Ost-Asien vorantreiben und die verschiedenen AktivitĂ€ten und Projekte miteinander vernetzen.

Am Fachbereich I und IV der HNEE werden seit Jahren akademische Partnerschaften gepflegt und verschiedenste Erasmus+, BMBF und DAAD-Projekte mit Partnerhochschulen in Myanmar, Vietnam, Kambodscha und Thailand umgesetzt. Durch die ZusammenfĂŒhrung verschiedener AktivitĂ€ten und Projekte in SĂŒdostasien, werden geplante konzeptionierte Vorhaben strategischer gedacht, Synergien geschaffen und die fachbereichsĂŒbergreifende Zusammenarbeit mit Partnerhochschulen zielgerichteter auf- und ausgebaut.

Ziele des Kompetenzzentrums:

  • Aufbau eines Netzwerkes von Praxispartnern fĂŒr Auslandspflichtpraktika

  • Anwendung von M.Sc.-Kursen bzw. Modulen in der digitalen LehreMyanmar II

  • Strukturelle StĂ€rkung der Lehre und Forschung an den Partnerhochschulen

  • Konzeption und DurchfĂŒhrung gemeinsamer Summer Schools

  • Intensive Learning Programmes bzw. Master-Class Kurse

  • EinfĂŒhrung digitaler Module und Forschungsprojekte an der HNEE oder in der SEA-Region.

  • Aufbau und EinfĂŒhrung gemeinsamer StudiengĂ€nge sowie Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote

  • Förderung des Austausches zwischen den beteiligten Hochschulen und Praxispartner*innen 

    • Vergabe von Einzelstipendien fĂŒr besonders geeignete internationale Studierende der Partnerhochschulen aus der SEA-Region fĂŒr einen Auslandsaufenthalt an der HNEE

    • Vergabe von Einzelstipendien fĂŒr besonders geeignete HNEE Studierende fĂŒr Pflicht-Praktika- und Forschungsaufenthalte in der SEA-Region;

    • Förderung von Lehr-, Forschungs- und Weiterbildungsaufenthalten von BeschĂ€ftigten in die und aus der SEA-Region;

    • PrĂŒfung der Einrichtung eines gemeinsamen Graduiertenkollegs zur Promotionsförderung.

Bewerbung fĂŒr ein Auslandssemester/Auslandspraktikum in SĂŒd-Ost Asien

im WS 2021/2022:


Frist - 09. Mai       (verlĂ€ngert )


Aufruf Bewerbung fĂŒr HNEE-Studierende fĂŒr das WS 2021/22


Deadline 09th May (extended)


Call for Applications for WS 2021/22 (HNEE-students)


Deadline 09th May (extended)


Call for Applications (Students from Southeast Asia)




 




Kontaktdaten

TranSEA


03334 - 657 505

TranSEA(at)hnee.de