Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Fachbereich Holzingenieurwesen der HNE Eberswalde

Herzlich Willkommen!


Prof. Dr.-Ing. Schwarz

Holz ist in GrĂ¶ĂŸenordnungen der einzige nachwachsende Rohstoff, der uns fĂŒr verschiedenste Zwecke zur VerfĂŒgung steht. Neben der traditionellen Verwendung als Baumaterial werden die verschiedensten Komponenten des Holzes auch fĂŒr andere Industriezweige als Grundstoff interessant. Unter diesem Wettkampf um den Rohstoff ist es notwendig, dass die traditionellen Verfahren der Branche effizienter und umweltgerechter gestaltet werden. Daneben gilt es aber zu neuen Werkstoffen und Fertigungsverfahren zu forschen.

Mit diesen Ergebnissen ist dann auch die Lehre zu untersetzen, um die Branche Holz langfristig gegenĂŒber anderen, diesen Rohstoff verwendende Industriezweige, langfristig zu stĂ€rken. Auf diesem Weg der stetigen Anpassung und Vorausschau wird die Ausbildung sowie die Forschung am Fachbereich Holzingenieurwesen weiterentwickelt.


Prof. Dr.-Ing. Ulrich Schwarz

Dekan Fachbereich Holzingenieurwesen




Fachbereich Holzingenieurwesen prÀsentiert sich auf der LIGNA 2019

Alle zwei Jahre findet in Hannover mit der LIGNA die weltgrĂ¶ĂŸte Messe fĂŒr Werkzeuge, Maschinen und Anlagen zur Holzbe- und –verarbeitung statt. Unter den 1.500 Aussteller aus ĂŒber 40 LĂ€ndern ist auch die HNEE mit dem Fachbereich Holzingenieurwesen vertreten und nutzt die Gelegenheit Forschung und Lehre der Hochschule vorzustellen. Auch dieses Jahr haben die Studierenden wieder viel Zeit und MĂŒhe in die Konstruktion des Messestandes investiert,  der im Modul Produktmanagement entwickelt wurde und komplett in Eigenregie der Studierenden gebaut und nach Hannover transportiert wird.

Sie finden uns vom 27. bis zum 31.05. in Halle 11, Stand E 70.

https://www.ligna.de/de/messe-programm/specials/ligna.campus/

LIGNA_2019







Der Fachbereich Holzingenieurwesen der HNE Eberswalde stellt sich vor: