Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Dr. Marianne Nobelmann - Betreute Abschlussarbeiten

header_1

Bachelorarbeiten

Pilgrim, Anna 2023. Zwischen Acker und Abschluss ‚Äď Konzept f√ľr eine Berufsorientierungsma√ünahme f√ľr Achtkl√§ssler*innen an Gesamtschulen in Brandenburg mit Methoden der Bauernhofp√§dagogik. (Nobelmann / Rieken)

Schmidt, Emilie 2022. Solidarische Landwirtschaft als Treiber einer sozial-√∂kologischen Transformation - Chancen, Herausforderungen und Beteiligungsh√ľrden (Pape / Nobelmann)

Brose, Anna Helena 2022. B√§ckerei - neu gedacht. Gr√ľndungsprozesse solidarischer B√§ckereien. (Nobelmann / L√∂bbering)

Ihßen, Leonard 2022.Gewerkschaftliche Organisierung von Saisonarbeitenden in der deutschen Landwirtschaft.(Nobelmann / Rieken)

Siebenlist, Johanna 2020. Verbraucher*innenerwartungen an community supported bakeries (CSBs). (Nobelmann / Bantle)

Baier, Lydia 2020. Analyse des Makroumfeldes f√ľr einen √∂kologischen Landwirtschaftsbetrieb in der Oberlausitz. (Pape / Nobelmann)

Schröder, Hannah Clara 2018. Kollektive Dirketvermarktung in Frankreich, das Konzept der "Boutiques Paysannes". (Bantle / Nobelmann)

G√§rtner, Susanne 2018. Finanzierungsm√∂glichkeiten des Betriebszweiges Lernort Bauernhof als Bildung f√ľr nachhaltige Entwicklung in Brandenburg. (Nobelmann / H√§ring)

Hanisch, Sylvana 2017. Mitbestimmung & Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Gr√ľnde und Hemmnisse gewerkschaftlicher und partizipatorischer Ans√§tze im √Ėkolandbau. (Nobelmann / Bantle)

Anonym 2017. Landwirtschaftliche Betriebsleiterinnen in den neuen deutschen Bundesländern. Eine qualitative Fallstudie zu positiven Einflussfaktoren auf dem Weg zur Position der Betriebsleiterin. (Nobelmann / Häring)

Elischewski, Feya; Mewes, Kim Sophie 2017. Eine Untersuchung zum Verbleib der Alumni des Traineeprogramm √Ėkolandbau: Eine Befragung der Traineejahrg√§nge von 2002/2003 - 2015/2016. (Nobelmann / Rieken) 

Metz, Marie 2017. Au√üerfamili√§re Hof√ľbernahme. Faktoren f√ľr einen erfolgreichen Verlauf unter besonderer Beachtung psychosozialer Aspekte anhand dreier Fallbeispiele. (Nobelmann / Rieken)

Scholz, Rena 2017. Die innerfamili√§re Hof√ľbergabe. Analyse des Hof√ľbergabeprozesses aus Sicht der abgebenden Generation anhand von Beispielbetrieben. (Nobelmann / Rieken) 

M√ľller, Vera 2016. Innerfamili√§re Hof√ľbernahme. Prozess und Beweggr√ľnde der Nachfolgenden anhand dreier Fallbeispiele. (Nobelmann / Rieken) 

Pflantz, Jessica 2016. Bildungsangebote im Bereich Ern√§hrung und Landwirtschaft in Berliner Familienzentren. Eine empirische Untersuchung zur Ermittlung des Interesses und des Potentials Berliner Familienzentren zur Realisierung langfristiger Bildungsangebote im Bereich Ern√§hrung und Landwirtschaft (Nobelmann / Rieken)

Treichel, Marion 2016. Potentiale und Fördermöglichkeiten Sozialer Landwirtschaft und der Inklusion von Menschen mit Behinderung in Brandenburg, im Landkreis Barnim (Nobelmann / Kleinheitz)

Unkrig, Melanie 2016. Soziale Landwirtschaft f√ľr Menschen mit Demenz (Nobelmann / van Elsen)

Holzm√ľller, Ronny 2016. Zur√ľck in die Zukunft! Reflexion in der studentischen Teamarbeit am Beispiel des Moduls "Projekt Studienpartner √Ėkobetrieb" (Nobelmann / Rieken)

Scharf, Franziska 2016. Analyse f√∂rdernder und hindernder Faktoren f√ľr die ehrenamtliche Mitarbeit √§lterer Menschen auf einem landwirtschaftlichen Betrieb am Beispiel des Birkenhofs. (Nobelmann / Delling)

Mareis, Julia 2015. Voraussetzungen f√ľr die Integration der tiergest√ľtzten P√§dagogik mit Nutztieren in den Stundenplan einer sonderp√§dagogischen Schule ‚ÄĒ am Beispiel des Hofes Wald am See in Kitzb√ľhl, √Ėsterreich. (Nobelmann / Rieken)

H√ľttmann, Lena 2015. Zur Anwendung des Kommunikationsmodells ‚ÄěGewaltfreie Kommunikation‚Äú in Landwirtschaft/Gartenbau betreibenden Lebensgemeinschaften. (Nobelmann / Rieken)

Ivanovs, Edith 2015. Kommunikationsstrategien im Bereich Lernort Bauernhof ‚ÄĒ Untersuchung von Best-Practice-Beispielen. (Nobelmann / H√§ring) 

Freudenberg, Jonas 2015. Solidarische Landwirtschaft als Gruppenprozess: Partizipation und Verbundenheit der Mitglieder. (Braun / Nobelmann)

Range, Krischan 2014. Auswirkungen von Sozialer Landwirtschat im Rahmen der Jugendhilfe am Beispiel von Klienten und freien Mitarbeitern der Sozialen Projektmanagement Lukas GmbH. (Nobelmann / van Elsen) 

Weber, Juliane 2013. Potenziale des Firmengartens als Unternehmensplanspiel. (Nobelmann / von Allwörden)

von Berg, Julia-Friederike 2013. Zur Wirksamkeit des Mensch-Tier-Kontaktes mit Nutztieren in der sozialen Landwirtschaft - Erfahrungswissen von Betreuern und betreuten Jugendlichen. (Nobelmann / van Elsen)

Freisen, Katrin 2013. Fortbildungsangebote f√ľr die Soziale Landwirtschaft - √úberpr√ľfung und Entwicklungsperspektiven des MAIE-Curriculums. (Nobelmann / van Elsen)

Holzapfel, Luise 2013. Inklusion von Menschen mit geistiger Behinderung in der Sozialen Landwirtschaft - die Beispiele Lebensgemeinschaft M√ľnzinghof und Hofgemeinschaft Weide-Hardebek. (Nobelmann / van Elsen)

Schneider, Sina 2013. Lernfeld urbanes saisonales Gärtnern in Vernetzung mit Elementarbereich und Schule am Beispiel des Prinzessinnengartens Berlin. (Nobelmann / Madsen)

G√ľnther, Charlotte 2013. Landwirtschaft und Geschlecht ‚ÄĒ Erstellung einer Handreichung zur Einf√ľhrung in das Thema f√ľr Studierende der Agrarwissenschaften und verwandter Studieng√§nge. (Nobelmann / M√∂lders)

Spoerry, Andrea 2013. Rechtsformen und Eigentumsverhältnisse von Solidarhöfen in Deutschland: Überblick, Abforderungen, Erfahrungen und Informationsbedarf. (Nobelmann / Pape)

Homeyer, Claas 2012. Qualitätssicherungspraxis bei Bio-Rohwaren: Entwicklung eines Lieferantenbewertungssystems am Fallbeispiel der otx AG, Hitzacker. (Nobelmann / Häring)

K√∂hler, Eva Marianne 2012. Nachbarschaft kultivieren - Partizipation ernten: Lokale √Ėffentlichkeitsarbeit f√ľr Gemeinschaftsg√§rten am Beispiel des Offenen Gartens Wei√üensee. (Nobelmann / Rieken)

Birk, Iris 2011. Zur Wirksamkeit der Gartentherapie - Erfahrungswissen von Betreuern und Betreuten. (Nobelmann / van Elsen)

Feiler, Lydia 2010. Potenziale einer Integration ökologischer Landwirtschaft in bestehende Altenheime.(Nobelmann / Luley)

Klöne, Anika 2010. Stressarmer Umgang mit Gruppen landwirtschaftlicher Nutztiere - Motive & Erfahrungen von Teilnehmern des Low Stress Stockmanship Seminars. (Hörning / Nobelmann)

Nietsch, Ulrike 2010. Das Potenzial der √Ėko-Anbauverb√§nde in Ostdeutschland hinsichtlich ihrer Jugendarbeit. (Nobelmann / H√§ring)


Masterarbeiten

Buchwald, Esther 2023. Au√üerfamili√§re Hof√ľbernahmen - Analyse finanzieller und rechtlicher Herausforderungen sowie Gesatltungsm√∂glichkeiten f√ľr Existenzgr√ľndende im √úbernahmeprozess anhand von Praxisbeispielen. (Nobelmann / Dirksen)

Mai, Julien 2023. Bewertung der Zufriedenheit von Tandems im ökologischen Landbau - Eine Evaluation des Programms der Fördergemeinschaft ökologischer Landbau Berlin/Brandenburg e.V. (Rieken / Nobelmann).

G√∂ttsche, Nele 2023. Das Potenzial von landwirtschaftlichen Betrieben f√ľr Glampingangebote - eine √úbersicht f√ľr die Fachberatung "Uralub auf dem Bauernhof" in der Region Schleswig-Hostein (Nobelmann / Rieken)

Koga, Philine 2021. Erarbeitung von betrieblichen Handlungsmaßnahmen zur Fachkräftesicherung in der ökologischen Milchviehwirtschaft mit Hilfe einer Arbeitszufriedenheitsforschung. (Rieken / Nobelmann)

G√∂pfert, Laura 2021. Bildung f√ľr nachhaltige Entwicklung in der dualen Gartenbau-Ausbildung in Berlin und Brandenburg ‚Äď Bestandsaufnahme und Potenziale eines gr√ľnen Ausbildungsberufes. (Nobelmann / Jende)

Raidt, Jakob 2021. Agrarpolitische Ans√§tze zur F√∂rderung von Junglandwirten ‚Äď im Fokus: Evaluierung des F√∂rderinstruments ‚ÄěExistenzgr√ľndungsbeihilfe Junglandwirte‚Äú in Sachsen-Anhalt. (H√§ring / Nobelmann)

Mischnick, Lukas 2018. Untersuchung der Bildungsangebote Solidarischer Landwirtschaft zur Vermittlung der Grundprinzipien und Werte des Konzepts im Sinne des Leitbildes BNE. (Rieken / Nobelmann)

Schneider, Jenny 2018. Neugr√ľndung von Gartentherapeutischen Organisationen: Untersuchung zur √úbertragbarkeit und Anwendbarkeit des Konzeptes ‚ÄěSoziales Unternehmertum‚Äú. (Nobelmann / Rieken)

Hoffmann, Harriet 2017. Selbstevaluation von Bildungsangeboten am Lernort Bauernhof - Erarbeitung einer Anleitung f√ľr die Praxis. (Molitor / Nobelmann)

Frank, Rebecca 2016. Landwirtschaft und Bauernhofkindergärten - eine Analyse aus Sicht der Landwirtschaft. (Nobelmann / Braun)

Wagner, Nina Sofie 2016. Soziale Landwirtschaft f√ľr Sonderp√§dagog*innen. Konzeptentwurf des Wahlpflichtmoduls "Boden unter den F√ľ√üen - Soziale Landwirtschaft in sonderp√§dagogischen Handlungsfeldern". Beispielhaft konzipiert f√ľr Sonderp√§dagogikstudierende der Universit√§t W√ľrzburg. (Nobelmann / Juister) 

Kosanke, Philip 2015. Urban Gardening und CSA ‚ÄĒ Potentiale und Strategien f√ľr die Gr√ľndung eines st√§dtischen Solidarunternehmens am Beispiel des Projekts ‚ÄěUnternehmen Tafelrunde‚Äú Hannover. (Nobelmann / Petermann)

Birk, Iris 2014. Identifikation von Kompetenzbedarfen zur Umsetzung bauernhofp√§dagogischer Angebote im l√§ndlichen Raum Nordostdeutschlands. (Nobelmann / Braun) 

Peters, Sarah 2014. Lernort Bauernhof - eine Untersuchung der Angebotssituation und Entwicklungschancen in Brandenburg ausgehend vom Beispiel NRW. (Nobelmann / Specht)

Haufe, Lorenz 2013. Vereinbarkeit von Wirtschaftlichkeit und Rehabilitation psychisch kranker Menschen in der √∂kologischen Landwirtschaft ‚ÄĒ Kritische Bestandsbewetung, Potentiale, Entwicklungsempfehlung dargestellt am Beispiel Gut Gamig e.V. (WfbM). (Pape / Nobelmann)

Baumbach, Ute; Bohr, Anne 2011. Inner- und au√üerfamili√§re Hof√ľbergabe im √∂kologischen Landbau. (Nobelmann / Vieth)