Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Future Camp - nachhaltig studieren

Unsere Workcamps dienen der Studienorientierung.
Sie bieten Informationen zur Studienvorbereitung, FachvortrĂ€ge und einen Projekttag. Einblicke zu den beruflichen Perspektiven runden das Bild ab.
Ein Ablaufplan ist bei der Beschreibung der Workcamps zu finden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Im Laufe der Camps lernst du auch die HNEE und das Leben auf dem Campus kennen.


Workcamp Nachhaltige Wirtschaft „Region im Wandel“

„Region im Wandel“ - dieses Motto lĂ€sst sich im Wechsel zwischen Stadt und Land und beispielhaft zwischen Eberswalde und Umland erleben. Wie können Wirtschaft und Nachhaltigkeit zusammenkommen, um unsere Gesellschaft fit fĂŒr die Zukunft zu machen? Fragen wir doch am besten die, deren Job es ist, grĂŒn zu wirtschaften: Akteur*innen und Pionier*innen aus der Region. Wie wĂŒrdest du es machen, wĂ€rst du an ihrer Stelle?  Du und dein Projektteam entwickeln ein eigenes GeschĂ€ftsmodell, welches ihr anhand der 17 Ziele fĂŒr nachhaltige Entwicklung ausrichtet und schĂ€rft. Anschließend stellt ihr euer nachhaltiges Unternehmen in einem Pitch vor und versucht die Anderen von eurem Konzept zu ĂŒberzeugen. Dabei unterstĂŒtzen euch ein Grundwissen ĂŒber wirtschaftliche ZusammenhĂ€nge, Wissen ĂŒber regionale Nachhaltigkeit, eure eigenen Erfahrungen und das Feuer fĂŒr euer Projekt zu Seite.

Ablauf

MontagDienstagMittwoch
BegrĂŒĂŸung & VorstellungReflexion Reflexion
Nachhaltige StadtfĂŒhrungNachhaltige StadtfĂŒhrungNachhaltige StadtfĂŒhrung
Sustainable Development GoalsBetriebsexkursionSchnuppervorlesung
MittagspauseMittagspauseMittagspause
PlanspielSchnuppervorlesungAusarbeitungszeit eigener GeschÀftsideen
Vorstellung Canvas-TheorieAusarbeitungszeit eigener GeschÀftsideenUnternehmenspitch


 Berufsreflexion


Termine 2021:

11.-13.10.2021 Online-Camp "Region im Wandel"

Anmeldung  hier.



Workcamp Naturschutz „Die Natur von Morgen“

Die Natur von heute befindet sich in rasanter VerĂ€nderung. SchlĂŒpfe in die Rolle von Landnutzern und betrachte durch ihre Augen den Klimawandel in der Landschaft. In einem Zukunftsszenario wirst du den großen Herausforderungen unserer Zeit gegenĂŒberstehen und LösungsansĂ€tze fĂŒr die Zukunft erarbeiten.

Im wildnispĂ€dagogischem Abendprogramm knĂŒpfst du wĂ€hrenddessen ganz eigene Verbindungen zu Landschaft und Natur.

Ablaufplan

Montag "Wald"Dienstag  "Landwirtschaft & GewĂ€sser"Mittwoch "Zukunftswerkstatt"
EinfĂŒhrung NaturschutzCheck-In: Wasser in der LandschaftCheck-In: Naturerfahrung Vögel 
Naturerfahrung SitzplatzNaturerfahrung PflanzenXtopien
MittagspauseMittagspauseMittagspause
Wald der Zukunft

Insektensterben

"Was hat das mit uns zu tun?"

Xtopien
 ReflexionNachhaltigkeitskartierungGrĂŒne Berufe

Reflexion Abschluss


Termine 2022:

10.04. - 13.04.2022 PrÀsenz-Camp in Niederfinow

Anmeldung hier.

20171006_ErlebnispÀdagogik_Ulrich_Wessollek-4359

20171006_ErlebnispÀdagogik_Ulrich_Wessollek-4504

20171005_ErlebnispÀdagogik_Ulrich_Wessollek-3817



Workcamp „Nachhaltiges Bauen“

Finde heraus, wie das Bauen mit Holz einen Beitrag zum Klimaschutz und zur Lösung des Wohnungsproblems in GroßstĂ€dten leisten kann. Im Workshop betrachten wir gemeinsam das nachhaltige Bauen im gesamtgesellschaftlichen Kontext. Hauptaugenmerk des nachhaltigen Bauens liegt auf der Reduzierung des  Energie- und Ressourcenverbrauchs. Zu diesem Zweck werden wir alle Lebensphasen eines GebĂ€udes betrachten. Die Optimierung sĂ€mtlicher Einflussfaktoren werden wir exemplarisch auf den gesamten Lebenszyklus eines GebĂ€udes anwenden: von der Rohstofferzeugung ĂŒber die Errichtung bis zum Rohbau.

Ablaufplan

Montag Dienstag Mittwoch 
BegrĂŒĂŸung & VorstellungInput: Nachhaltige DĂ€mmstoffeReflexion und PrĂ€sentation der Vor-Ort-Erkundungen
Spannungsfeld Baubranche & NachhaltigkeitOnlineexkursion Input: Innovativer Holzbau
MittagspauseMittagspauseMittagspause
Praxisbericht aus Projektarbeit zum nachhaltigen BauenEinblick in die Stadtplanung

Komplexaufgabe: Zukunftsszenario Stadtplanung vorstellen

Vor-Ort-Erkundung nachhaltige Bauprojekte

Individuelle Vorbereitungszeit Stadtplanungsszenario

grĂŒne Berufsberatung mit Berichten von HNEE-Studierenden und Teamern 

Termine:

​​​​​​​
Anmeldung  hier.

Tischlerei_Stephanie_Neumann_2011.jpg
Theresa Jensch mit den ihren beiden Prototypen
Hickoryholz_HNEE_2006.jpg